Neujahrsfolge mit Florian Silbereisen„Traumschiff“ im ZDF: Verwirrung um falsche Quoten

Schlager
Katrin Voigt
Redaktionsleitung

Traditionell wurde am 01. Januar 2023 die Neujahrsfolge des berühmtesten TV-Dampfers des Fernsehens ausgestrahlt. Das ZDF-„Traumschiff“ schipperte dieses Mal auf die Bahamas. Mit an Bord natürlich unser Lieblingskapitän Max Parger, gespielt von Florian Silbereisen, UND zwei echte Filmlegenden: Armin Rohde und Uwe Ochsenknecht. Doch genützt hat es leider nichts, denn die Einschaltquoten waren eher mäßig: Nur 5,51 Millionen Menschen haben die Folge geschaut. Doch, Moment mal! Offenbar stimmte diese Zahl nicht!

Auch wenn Mega-Showmaster Florian Silbereisen wieder sein Bestes gegeben hat und auch wenn zwei Filmlegenden wie Armin Rohde und Uwe Ochsenknecht ein homosexuelles Pärchen spielen – die ZDF-„Traumschiff“ -Folge scheint gefloppt zu sein. „Nur“ 5,51 Millionen Menschen sahen die Neujahrsausgabe. Zum Vergleich: Die letzte Neujahrsfolge kam mit 6,46 Millionen Zuschauern deutlich besser an.

Lesen sie auch:

Hinweise verdichten sich

Florian Silbereisen: Wird er 2024 das „Traumschiff“ verlassen?

„Traumschiff“-Quote musste korrigiert werden

Hoffnung für Florian Silbereisen und sein Team: Die letzte Quote musste, laut „DWDL„, im Nachgang nochmal korrigiert werden. Der Grund könnten die Feiertage gewesen sein. Es fehlten noch 390.000 Zuschauer, die nicht mit einberechnet wurden. So kommt die Folge nun auch 5,91 Millionen. Leider reicht es nicht auf das Quoten-Siegertreppchen, das „Traumschiff“ musste sich dem „Tatort“ geschlagen geben, der mit 8,97 Millionen Zuschauern den Tagessieg einfahren konnte.

ZDF-„Traumschiff“ verliert immer mehr Zuschauer

Es ist eigentlich tragisch, dass die „Traumschiff“-Folgen jährlich sinken. Woran könnte das liegen? Ist Florian Silbereisen nicht der richtige Kapitän? Werden die Geschichten des Liebesdampfers immer merkwürdiger? Sind die TV-Konkurrenten zu stark? Das wird sich zeigen. Florian Silbereisen hat angeblich noch einen „Traumschiff“-Vertrag bis 2024 – was danach geschieht, ist unklar.

Das sind die „Traumschiff“-Quoten der letzten Jahre:

  • 2007: 9,08 Millionen Zuschauer
  • 2008: 10,2 Millionen Zuschauer
  • 2009: 9,68 Millionen Zuschauer
  • 2010: 9,72 Millionen Zuschauer
  • 2011: 8,95 Millionen Zuschauer
  • 2012: 8,24 Millionen Zuschauer
  • 2013: 8,48 Millionen Zuschauer
  • 2014: 8,66 Millionen Zuschauer
  • 2015: 7,61 Millionen Zuschauer
  • 2016: 6,81 Millionen Zuschauer
  • 2017: 7,26 Millionen Zuschauer
  • 2018: 6,70 Millionen Zuschauer
  • 2019: 6,69 Millionen Zuschauer
  • 2020: 7,81 Millionen Zuschauer
  • 2021: 7,30 Millionen Zuschauer
  • 2022: 6,46 Millionen Zuschauer

Florian Silbereisen: Traumschiff-Ende nach der 100. Folge?

Schlager

 

 

Lesen sie auch:

Jetzt spricht sein Staff-Kapitän

Florian Silbereisen – Aus beim Traumschiff: Das sagt sein Kollege

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News