Wie siehst Du das?Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen amüsieren sich über die deutschen Politiker

Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen amüsieren sich über die deutschen Politiker © lidiia - Adobe Stock
Andreas Roth
Schlager.de-Astrologe

Kaum eine Woche vergeht, in der deutsche Politiker nicht etwas sagen oder tun, das die Bürger gegen sie aufbringt. Sie zeigen sich von ihrer schlechtesten Seite, wirken inkompetent und peinlich. Wenn dann auch noch massive Kritik aus der politischen Opposition kommt, müssen einige Zeitgenossen sich wirklich das Lachen verkneifen, denn meist teilen jene politischen Größen aus, die sich zuvor auch nicht mit Ruhm bekleckert haben. Folgende 4 Sternzeichen amüsieren sich daher sehr über die deutschen Politiker.

Schütze (23.11. – 21.12.)

Der direkte Schütze lacht offen heraus, wenn er in den Medien Posts über die deutsche Verteidigungsministerin Christine Lambrecht liest. Dieses Sternzeichen findet die Handlungsweise der Dame mehr als peinlich und fragt sich, ob Politiker mitunter ihrem Verstand einen Riegel vorschieben. Für den weitblickenden Schützen sind die Tage dieser Ministerin gezählt, aber bis dahin amüsiert er sich noch prächtig über ihre Mätzchen.

Video-Horoskop: Sternzeichen Schütze

Schlager

Wassermann (21.01. – 19.02.)

Der reformbestrebte Wassermann hat weniger Frau Lambrecht auf dem Kieker als ihre schärfsten Kritiker Merz und Söder. Beide fordern von Kanzler Scholz die Entlassung Lambrechts, was dieses Sternzeichen zwar auch gutheißt, aber ebenso belustigt, zumal beide Herren sich gleichermaßen gut mit dem Tritt ins Fettnäpfchen auskennen. Der clevere Wassermann lacht sich ins Fäustchen, denn sowohl Merz als auch Söder haben in der Vergangenheit nicht immer mit Kompetenz geglänzt. In Gedanken an ihre Altlasten amüsiert der Wassermann sich super.

Löwe (23.07. – 23.08.)

Der selbstbewusste Löwe ist bekannt für sein Charisma und sein würdiges Auftreten. Daher ist die Außenministerin Annalena Baerbock diesem Sternzeichen wahrhaft ein Dorn im Auge. Nach seinem Ermessen zeigt die Dame wenig politisches Fingerspitzengefühl und platzt mit Dingen heraus, die besser ungesagt geblieben wären. Dass der russische Ex-Präsident Medwedew Baerbock kürzlich als Schw**n bezeichnete, ruft bei dem dynamischen Löwen weniger Empörung als spöttisches Gelächter hervor. Des einen Leid, ist nun mal des anderen Freud‘.

Skorpion (24.10. – 22.11.)

Der sarkastische Skorpion hat gegenwärtig viel zu lachen, denn ihn amüsiert die geplante Waffenrechtsverschärfung, die die deutsche Innenministerin Nancy Faser vorantreiben will, ungemein. Dieses Sternzeichen glaubt nicht, dass eine Erlaubnis für den Kauf von Schreckschusspistolen das Problem wirklich lösen kann, denn wenn sie nicht an Schusswaffen herankommen, greifen Kriminelle eben zum Messer. Der unerschrockene Skorpion freut sich jetzt schon auf Faesers Vorschlag zum Verbot von Küchenmessern.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News