Seine Fans fühlen mitJürgen Drews: Tränenabschied in Silbereisen-Show

Schlager
Jörg Schulz
Redakteur

Jürgen Drews, der König von Mallorca: Am Samstag heißt es für ihn: „Zum allerletzten Mal: Der große Schlagerabschied“. Florian Silbereisen bereitet Drews die große TV-Abschiedsbühne. Und weil die Show aufgezeichnet wurde (Ausstrahlung Samstag, 14. Januar, 20.15 Uhr, ARD) weiß Schlager.de jetzt schon: Es werden Tränen fließen – Der König weint bitterlich!

Große Schlager-Namen sind bei diesem Abschied ausnahmsweise nur schmückendes Beiwerk: Maite Kelly, Roland Kaiser, Ben Zucker, Ross Antony, Mickie Krause, Melissa Naschenweng, Thomas Anders, David Hasselhoff, Andy Borg, Beatrice Egli, Andreas Gabalier. Sie alle werden bei der letzten TV-Abschiedsparty für Jürgen Drews dabei sein. Ihm zur Seite stehen dabei allerdings zwei besonders wichtige Menschen: Ehefrau Ramona, die ihm ohnehin nicht mehr von der Seite weicht, und ihre Tochter Joelina.

Jürgen Drews weint hemmungslos

Fotos von der Show, die bereits im Oktober in Leipzig aufgezeichnet wurde, zeigen, dass es einen Auftritt gibt, der herzergreifend ist:  Das Vater-Tochter-Duo tritt mit einem emotionalen Duett auf. Dabei wird der Sänger immer wieder von seinen Gefühlen überwältigt, wischt sich Tränen aus den Augen. Bilder, die an Drews letztes Livekonzert im Oktober am Wilden Kaiser in Österreich erinnern. Auch da musste Jürgen Drews seinen Gefühlen freien Lauf lassen … Mit Drews geht ein König. Und ein großes Herz.

Lesen Sie auch:

„Müde, erschöpft und kaputt“

Florian Silbereisen spricht über Jürgen Drews‘ Gesundheitszustand

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News