Nach schwerer KrankheitSchlagersänger Matthias Carras ist tot

Schlagersänger Matthias Carras ist tot © Jörg Backhaus
Katrin Voigt
Redaktionsleitung

Was für eine traurige Nachricht: Schlagersänger Matthias Carras („Du hast mich überzeugt“) ist gestern nach langer Krebs-Erkrankung im Beisein seiner Familie gestorben. Er wurde nur 58 Jahre alt.

Er war charmant, er war talentiert und er war sehr krank: Bereits 2015 zog er sich wegen Depressionen aus der Musikwelt zurück. Dann im Oktober der Schock: Er hat Krebs. 2022 sein Comeback. Doch leider schaffte er es nicht, gegen die Krankheit anzukommen. Nun teilte seine Plattenfirma mit, dass er gestern im Beisein seiner Familie verstorben sei.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Fiesta Records GmbH (@fiestarecordsmusic)

Wir sind in Gedanken bei seiner Familie… R.I.P. Matthias!

Lesen Sie auch:

Schicksalsschlag

Andreas Gabalier trauert um einen Freund

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News