Offiziell aufgenommenStefan Mross offiziell im Golf-Club „Eagles Charity“ aufgenommen

Schlager
Kevin Drewes
Rasender Reporter

Seit über zehn Jahren unterstützt der Golfverein „The EAGLES Charity Club e.V.“ lokale Organisationen durch Spenden. Mit im Boot sind seit längerer Zeit Marianne und Michael, DAS Volksmusik-Traumpaar. Und nun hat sich ein weiterer Schlagerstar angeschlossen: Stefan Mross. Nach traditionellem Brauch wurde er nun Teil der Stiftung.

Stefan Mross unterzeichnet auf Bierdeckel

Am vergangenen Sonntag war es soweit. Der Neujahrsempfang des Chartity Clubs fand im „Herzoglichen Bräustüberl Tegernsee“ statt. Nach zweijähriger, corona-bedingter Pause kamen die Mitglieder wieder zusammen. Mit dabei war dieses Mal auch „Immer wieder sonntags“-Moderator Stefan Mross, der im Kreis der Eagles aufgenommen wurde. Seine Mitgliedschaft unterzeichnete er auf einem Bierdeckel, bezeugt wurde dies durch Marianne und Michael.

Gedenkminute für Rosi Mittermaier

Dabei sei Mross selbst jedoch noch nicht so recht mit dem Golf-Virus infiziert. „Mich zieht es eher noch mit dem Mountainbike in die Berge“, verrät er gegenüber „Bunte.de“ und ergänzt: „Aber da ich gehört habe, dass die EAGLES sich neu positionieren, ist vielleicht auch für mich etwas dabei.“ Ein weiterer besonderer Moment der Veranstaltung war die Rede von Peter Heidecker, der die kürzlich verstorbene Rosi Mittermaier würdigte. Danach legten alle anwesenden Gäste eine Trauerminute für das ehemalige Mitglied der Stiftung ein. „Alle sind geschockt über ihren Tod – nicht nur wir, sondern die ganze Nation“, so Marianne und Michael.

Stefan Mross: Seine Mama unterstützt ihn jetzt

Schlager

 

Lesen Sie auch:

Er will keinen Rosenkrieg

Stefan Mross über Anna-Carina Woitschack: „Ich werde mich immer vor sie stellen“

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News