Endlich wird alles gutFürstin Charlène & Fürst Albert: Ihr zärtliches Versprechen

Gastartikel
Schlager
NEUE POST

War sie das da eben wirklich? Die Menschen in Monaco staunen in diesen Tagen und trauen häufig ihren Augen nicht, aber ja: Es ist Fürstin Charlène (44). Mal wurde sie gesehen, wie sie einfach entspannt durch die Straßen spaziert, mal trinkt sie einen Kaffee. Einmal wurde sie auch beobachtet, wie sie am Herkuleshafen einen Salat aß. Die Fürstin, die so lange Zeit um ihre Gesundheit kämpfen musste, scheint nun endlich wieder im Leben angekommen zu sein – und ihr neues Glück gefunden zu haben. In Monaco, dem Zwergstaat, dem sie jahrelang nicht allzu viel abgewinnen konnte. Aber nun ist Charlène endlich gefestigt – und macht ihrem Gatten Fürst Albert (64) ein zärtliches Versprechen.

Fürstin Charlène & Fürst Albert von Monaco: Endlich wieder glücklich

Wie es heißt, soll sie ihm versprochen haben, sich nun vollends ihrer Rolle als Fürstin zu widmen, mit den Monegassen auf Tuchfühlung zu gehen und auch ihr Französisch zu verbessern. Sie tue all dies, weil sie Albert und ihre Familie so sehr liebt und ihm unendlich dankbar ist, dass er sie in all der Zeit, in der es ihr nicht gut ging, treu unterstützt hat. Albert ist selbstverständlich überglücklich, endlich die Frau wieder an seiner Seite zu sehen, die er einmal geheiratet hat. Eine heitere Frau mit strahlenden Augen. Für ihn fühlt sich ihre Verwandlung und diese neue Situation an wie ein zweiter Frühling.

Lesen Sie auch:

Rührende Familienzusammenführung

Fürstin Charlène: Ihre Eltern Lynette und Michael Wittstock leben jetzt bei ihr in Monaco

Gesund und munter ins neue Lebensjahr

Albert hat sich noch einmal ganz neu in seine Frau verliebt. „Ich bin sehr glücklich, dass sie wieder gesund ist und an vielen Veranstaltungen im Fürstentum teilnehmen kann“, ließ er zuletzt noch stolz verlauten. Ist dies nun also das glückliche Ende einer zeitweise so tragischen Geschichte? Es wäre das schönste Geschenk für Charlène, die am 25. Januar 45 Jahre alt wird. Natürlich gibt es eine große Party. Im Grimaldi-Palast. Von Charlène selbst mitorganisiert. Sie hat zu ihrer alten Kraft zurückgefunden.

Fürst Albert II. & Charlène: Blick in den Fürstenpalast – So leben die Grimaldis

Schlager

Lesen Sie auch:

Das Volk ist außer sich vor Freude

Fürstin Charlène & Fürst Albert von Monaco: Erneute Babyfreude beim Paar

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News