Andreas Gabalier erblickt Mädchen bei Konzert und handelt direkt

Exklusiv
©

Andreas Gabalier: 10 Fakten über den Volks Rock 'n' Roller

Dominik Göttker
Redaktionsleitung

Andreas Gabalier ist ein Phänomen. Er ist muskulös, hat eine tiefe Stimme, eine starke Meinung – doch das sind nur die offensichtlichen Attribute des österreichischen Schlager-Megastars Andreas Gabalier. Wer am Freitagabend beim allerersten Auftritt des VolksRock’nRollers auf der idyllisch gelegenen Freilichtbühne der Loreley dabei war, der merkte – Andreas Gabalier hat auch ein ganz großes Herz.

Was war geschehen? Das Konzert war erst eine knappe Stunde alt, die Sonne ging langsam hinter der Bühne unter, tauchte die Szenerie in ein fast erschreckend schönes Licht, als Andreas Gabaliers Blick ein weiteres Mal durch die rund 12.000 Menschen schweifte, die sich, ob mit Auto, zu Fuß oder dem Rad die kilometerlangen Straßen nach oben geschlängelt hatten, als er ein kleines Mädchen erblickte.

Andreas Gabalier verschafft einem kleinen Fan beste Sicht

Recht mittig vor der Bühne stand sie inmitten der Tausenden zumeist deutlich größeren anderen Gabalier-Fans, nahezu allesamt in Dirndl und/oder Lederhose angereist. Und sofort übernahm der Schlager-Megastar Verantwortung. „Da haben wir ein kleines Mädchen in der zweiten Reihe, die sieht fast nix. Die nehmen wir am besten in die Mitte hinein und dann passt schon, dass sie Platz hat“, machte sich der 39-Jährige auch für die Rechte der Kleinsten stark.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram.com der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„Den kleinen Kindern, den machen wir es so gut es geht, natürlich da vorne Platz. Alles easy“, bestärkte er anschließend noch einmal seine Aussage. Welch schöne Geste. Eine, die zeigt, wie wichtig dem Sänger auch seine jüngsten Zuschauerinnen und Zuschauer waren. Schließlich waren die zahlreich in der picke-packe-vollen Loreley vertreten. Und durften sich dort nicht nur über den grandiosen Ausblick und strahlende Sonne bis in die Abendstunden, sondern auch über einen bestens aufgelegten Andreas Gabalier freuen, der natürlich nebst einem fast zwanzig minütigen Intro, den größten Hits wie „Hulapaulu“, oder „Verliebt, verliebt“, auch über neue Songs freuen durften. So gab der 39-Jährige auch seine neue Single „Meine Liebe bleibt“ zum Besten.

++ Andreas Gabalier – Geheimnis seiner Lederhosen gelüftet ++ 

Wer nun auch Lust auf Andreas Gabalier bekommen hat - am 30. August ist der österreichische Superstar in Gronau (Westfalen) zu sehen. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Aber wichtig: Tracht nicht vergessen!

Weitere News zu Andreas Gabalier

Die 3 beliebtesten
Schlager-News