Angelo Kelly doch bald bei “Let’s Dance”? Jury ist sich offenbar einig

©

Let's Dance: Diese Schlagerstars waren schon dabei

Katrin Voigt
Redaktionsleitung

Für die 17. Staffel der RTL-Show “Let’s Dance” heißt es in der kommenden Woche: Finale! Mit dabei als ein großer Favoriten: Der 22-jährige Gabriel Kelly, Sohn von Angelo Kelly. Doch während Gabriel auf der Tanzfläche glänzt, stand nun wieder sein berühmter Vater im Publikum im Fokus. Angelo Kelly war anwesend, um seinen Sohn anzufeuern, als plötzlich Joachim Llambi ihn wieder direkt ansprach….

Llambi machte einen Scherz darüber, dass Angelo vielleicht nächstes Jahr selbst bei "Let's Dance" antreten sollte, was zu einer eindeutigen Reaktion von Angelo führte: Denn so richtig überzeugt ist Angelo noch nicht. Erst schüttelt er verlegen den Kopf und fuchtelt mit den Händen. Die Menge jubelt, auch die anderen Jury-Mitglieder. Alle wollen Angelo in der nächsten Staffel als Teilnehmer sehen. Später steigt der Musiker scherzhaft darauf ein und macht ein eindeutiges Handzeichen getreu dem Motto: "Da wird teuer!"

+++ “Let’s Dance”-Angebot für Angelo Kelly! Llambi: “Du darfst immer kommen!” +++

Angelo Kelly: Bierchen mit Llambi?

Llambi wehrte aber vorerst die Absage ab mit den Worten, die beiden könnten das ja später nach der Show noch bei einem Bierchen besprechen. Ob sich Angelo Kelly am Ende doch überreden lassen wird, bleibt abzuwarten. Doch die unerwartete Aufmerksamkeit hat ihn definitiv in Verlegenheit gebracht.

Gabriel Kelly konnte jedenfalls im Halbfinale mit seinem Charleston überzeugen und erhielt Lob von allen Juroren, besonders von Motsi Mabuse, die seinen Auftritt als den besten der gesamten Saison bezeichnete. Wir drücken die Daumen fürs Finale... Und Papa Angelo bestimmt auch!

Weitere News zu Angelo Kelly

Die 3 beliebtesten
Schlager-News