Anna-Carina Woitschack & Vincent Gross : „Es war mir eine Ehre, mit dir das Bett zu teilen“

©

Best Of

Ein heißer Abend im Schlager-Himmel: Beim “One Night Stadl” landeten Anna-Carina Woitschack (31) und Newcomer Vincent Gross (27) im Bett – zumindest fast! Der Auftritt der beiden Stars sorgte für reichlich Gesprächsstoff und ließ die Gerüchteküche brodeln. Was war da los?

Am Samstagabend heizte Vincent Gross mit seiner neuen Schlager-Show „One Night Stadl“ die Stimmung ordentlich an. Der 27-Jährige, der erst kürzlich seine neue Beziehung mit Sara öffentlich gemacht hatte, zeigte sich besonders angetan von der hübschen Blondine Anna-Carina. „Es war mir eine Ehre, mit dir das Bett zu teilen“, so Gross ganz unverblümt.

Anna-Carina Woitschack & Vincent Gross bringen die Fans zum ausflippen

Bei der Live-Premiere der Veranstaltungsreihe begrüßte Vincent viele Schlager-Favoriten auf der Bühne. Mit dabei waren Größen wie Michael Holm (80), Max Weidner und die Jungs von Team 5ünf, die dem Publikum das nostalgische „Musikantenstadl“-Gefühl zurückbrachten. Doch der Höhepunkt des Abends war zweifellos der Auftritt von Anna-Carina Woitschack.

+++ Anna-Carina Woitschack: Fan deutlich – „Dem ist nicht mehr zu helfen“ +++

Nachdem Anna-Carina den Elfi Graf-Klassiker „Herzen haben keine Fenster“ gesungen hatte, richtete sie sich direkt an Gastgeber Vincent: „Wir kennen uns seit fast zehn Jahren, und in den letzten Jahren haben wir uns immer besser kennengelernt.“ Als wäre das nicht schon genug, widmete sie ihm ihren nächsten Song „Mach das nochmal mit mir“.

Einige besonders ausgelassene Fans riefen: „Wir woll’n ihn fummeln seh’n, wir woll’n ihn fummeln seh’n!“ Doch es blieb bei einem kurzen „Smalltalk“, sehr zum Bedauern der Zuschauer.

Weitere News zu Anna-Carina Woitschack

Die 3 beliebtesten
Schlager-News