Anna-Marie Zimmermann verrät: DAS hält sie von Fernbeziehungen

©

Anna-Maria Zimmermann: „Bei uns zu Hause herrscht Alltags-Chaos“

Jennifer Felmet
Redakteurin

Anna-Maria Zimmermann ist zurzeit auf großer Sommer-Tour. Die Sängerin ist viel unterwegs, käme da eine Fernbeziehung für den Schlagerstar infrage?

Im Juni ist Anna-Maria Zimmermann komplett ausgebucht. Die Sängerin tourt wegen verschiedener Open-Air-Shows durch Deutschland. Erst vor Kurzem war sie bei Florian Silbereisens “Schlagerbooom Open Air” zu Gast und nur wenige Tage vorher drehte sie ihr Musik-Video auf Mallorca.

+++Anna-Maria Zimmermann: Sucht-Beichte! Sie spricht über ihre Tablettenabhängigkeit+++

Anna-Maria Zimmermann liebt ihr Familienlieben

Doch auch wenn die Sängerin viel unterwegs ist, freut sie sich, wenn sie nach ihren Konzerten wieder bei ihrer Familie in Rietberg-Westerwiehe sein kann. Dort genießt sie die Zeit mit ihren Kindern und vor allem ihrem Mann Christian. Seit 2015 ist das Paar verheiratet, geht gemeinsam durch Höhen und Tiefen. Eine Beziehung, die auch Anna-Maria Zimmermann Fans bewundern.

+++Anna-Maria Zimmermann: Überraschendes Geständnis zu ihrem Familienleben+++

Anna-Maria Zimmermann: "Für eine bestimmte Zeit total ok"

Da Anna-Maria Zimmermann wegen ihrer Konzerte oft häufig unterwegs ist, wollen ihre Fans während einer Instagram-Fragerunde von der Sängerin wissen, was sie von Fernbeziehungen hält. "Für eine bestimmte Zeit tota ok und bestimmt auch aufregend. Auf Dauer und für die Ewigkeit viel zu anstrengend", erzählt der Schlagerstar seinen Fans. Für Anna-Marina Zimmermann, scheint eine Beziehung auf Distanz trotz ihres Auftrittspensums perspektivisch nicht infrage zu kommen.

+++Anna-Maria Zimmermann verrät: SIE kümmern sich um ihre Kinder+++

Weitere News zu Anna-Maria Zimmermann

Die 3 beliebtesten
Schlager-News