Esteriore Brothers verraten: SO war ihr erstes Treffen mit Florian Silbereisen

Exklusiv
©

Florian Silbereisen : Das Leben eines Entertainers

Wenige Menschen wissen ihr Leben so zielstrebig zu bestreiten wie Florian Silbereisen.Von Anfang an lebte er den Traum, Musiker zu werden und aus seiner Begeisterung bildete sich Talent. So ist Florian an die Spitze geklettert.

Jennifer Felmet
Redakteurin

Mit ihrem neuen Album “Viva Italia” starten die Esteriore Brothers gerade am Schlagerhimmel durch. Im Interview sprechen die Sänger offen über den Anfang ihrer Karriere und das erste Treffen mit Florian Silbereisen.

Bella Italia! Genau dieses Lebensgefühl wecken die Esteriore Brothers mit ihrer Musik bei den Fans. Auch mit den Songs ihres neuen Albums "Viva Italia", wollen sie die "Dolce Vita" auf die Schlagerbühnen bringen. Denn spätestens seit ihrem Auftritt bei Florian Silbereisens "Schlagerchampions" Anfang des Jahres, gehören die Esteriore Brothers zur Schlagerfamilie dazu. Erst vor wenigen Tagen standen sie dann beim "Schlagerbooom Open Air" in Kitzbühel auf der Bühne. Ein Auftritt in Florian Silbereisens Show, der sich für die Künstler wie ein Ritterschlag anfühlen mag.

+++Esteriore Brothers: Schock – sie wurden in Rom ausgeraubt!+++

Esteriore Brothers: "Unglaublich schönes Erlebnis"

Doch trotz ihres wachsenden Erfolgs, erinnern sich Piero, Mimmo, Gabriele, Amedeo von den Esteriore Brothers noch immer gerne an die Anfänge ihrer Karriere zurück. So wie zum Beispiel ihren Auftritt in Florian Silbereisens Show. Damals haben sie dort die Neuauflage des Songs "Mamma Maria" performt. "Ich habe es als ein unglaublich schönes Erlebnis empfunden. Diese Emotionen waren kaum auszuhalten. Das war Adrenalin pur, eine wahnsinnige Energie, die die Leute

mitgebracht haben. Das konnte man richtig spüren, an diesem Abend. Das hat so viel Spaß
gemacht und dann weiß man auch, warum man das alles macht", erzählt Amedeo gegenüber Schlager.de.

+++Florian Silbereisen: Peinliches Versehen! “Du gehörst hier nicht hin – also raus!”++++

Esteriore Brothers: SO war ihr Treffen mit Florian Silbereisen

Für die Esteriore Brothers scheint ihr erster Auftritt bei Florian Silbereisens "Schlagerchampions" unvergesslich zu bleiben. Genau so, wie das erste Treffen mit dem "Traumschiff"-Kapitän, denn die Sänger kannten den Moderator zuvor auch nur aus dem Fernsehen. "Wir haben ihn erst bei den Proben zur Show kennengelernt. Er ist begeistert

von unserer Musik und sagte uns, dass seine Mutter auch ein Fan sei. Wir haben dann einen Video-Gruß für seine Mama aufgenommen und auch für sie gesungen", verrät Mimmo im Gespräch mit Schlager.de. Vom ersten Moment an hätten sich die Esteriore Brothers total wohl in der "Schlagerchampions-Familie" gefühlt.  "Man hat uns da richtig schön aufgenommen", sagt Mimmo. So scheinen er und seine Esteriore Brothers gut angekommen zu sein, in der Welt des Schlagers.

+++Florian Silbereisen: ER ist sein großes Vorbild+++

Weitere News zu Florian Silbereisen

Die 3 beliebtesten
Schlager-News