Fernsehgarten (ZDF): Kiwi traut ihren Augen nicht – „Boah, ist der hässlich“

© Screenshot ZDF

Das ist der ZDF-Fernsehgarten

"Der ZDF-Fernsehgarten" ist eine der beliebtesten deutschen TV-Shows. Seit über 30 Jahren gibt es die bunte Mischung aus Musik und Service.

Chaleen Goehrke

Es ist wieder “Fernsehgarten”-Zeit! Pünktlich um 12 Uhr begrüßt Moderatorin Andrea “Kiwi” Kiewel am Sonntagmittag (19. Mai) wieder alle Gäste in Mainz auf den Rängen und natürlich vor dem Bildschirm.

Dieses Mal wird ganz nach dem Motto der ZDF-Sendung auf dem Gelände des Fernsehgarten ein Flohmarkt eröffnet. Zum Shoppen hat Kiwi 250 Euro zur Verfügung. Doch ihr erster Kauf ist wohl mehr ein Mitleids-Kauf.

+++ Andrea Kiewel: Wenige Stunden nach dem „Fernsehgarten“ weiß jeder Bescheid +++

Fernsehgarten (ZDF): Kiwi entsetzt als sie DAS sieht

Zielsicher steuert Kiwi den ersten Stand an. "Ich komme mal zu Ihnen, ich habe mir auch schon was ausgesucht", kündigt die "Fernsehgarten"-Moderatorin Händler Michael direkt an. Ihre ganze Aufmerksamkeit widmet die Kult-Blondine einem kleinen Kuscheltier, das auf einem Holz-Pferd sitzt.


Das sind die Fernsehgarten-Gäste am 19. Mai 2024:

  • Karsten Walter
  • Peggy March
  • Laith Al-Deen
  • Juan Daniél & Marquess
  • Laura Malina Seiler
  • Lina Bó
  • Sonia Liebing
  • Nik P.
  • Florian Künstler & Alexander Eder
  • Michael Kaeshammer

"Ich habe mich verliebt in das definitiv hässlichste Kuscheltier der Welt. Was ist das denn?", fragt die 58-Jährige ganz frei raus. "Na das Gleiche, was Sie im Fahrrad haben", antwortet der Verkäufer. "Nein, das soll E.T. sein?", schüttelt es die Moderatorin. "Boah, ist der hässlich."

Fernsehgarten (ZDF): Kiwi kauft E.T.-Kuscheltier
Fernsehgarten (ZDF): Kiwi kauft E.T.-Kuscheltier

Schock-Verliebt in E.T.

Für alle, die nicht pünktlich um 12 Uhr eingeschaltet haben: Kiwi ist mit einem Lastwagen auf das Gelände geradelt und spielte Chauffeurin für eine E.T.-Figur. Umso länger sie das Kuscheltier anschaut, umso "süßer" findet Andrea Kiewel es auf einmal.



Und plötzlich entdeckt sie auch eine praktische Funktion: "Der hat keine Ohren, den kann ich anschreien und er kann sich nicht wehren." Nach dieser Erkenntnis will sie das E.T.-Kuscheltier unbedingt haben. Für zehn Euro lässt sich der Händler auf den Deal ein.


Weitere News zu Andrea Kiewel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News