Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen erwartet ein mieser Monat Juni

©

Typisch Jungfrau: Schlau und unabhängig

Sternzeichen Jungfrau (26. August bis 23. September): Das sind die typischsten Eigenschaften des Sternzeichens

Andreas Roth
Schlager.de-Astrologe

Während die einen im Monat Juni rosige Zeiten erwartet, müssen die anderen damit rechnen, dass ihnen nichts gelingt und das Pech an ihren Hacken klebt. Kritische Mars-Pluto-Aspekte sowie ein rückläufiger Saturn machen ihnen das Leben schwer, sodass sie sich nicht wundern müssen, wenn alles schief geht. In der Liebe will nichts klappen, die Laune ist gereizt und angespannt. Selbst die Finanzen machen Schwierigkeiten und im Beruf fliegen die Fetzen. Folgende 4 Sternzeichen erwartet ein mieser Monat Juni.

Stier (21.04. - 20.05.)

Der besonnene Stier denkt im Juni viel über sein Leben nach und ist ziemlich deprimiert. Die Sinnsuche gestaltet sich für dieses Sternzeichen schwierig, da komplizierte Mars- und Plutoeinflüsse ihn gerade unangenehm blockieren. Dem bequemen Stier passt es gar nicht, dass die Sterne von ihm nun Initiative erwarten, wenn ihm eigentlich eher nach Heulen zumute ist und er nicht weiß, wo ihm der Kopf steht.

Skorpion (24.10. - 22.11.)

Der kompromisslose Skorpion sollte im Monat Juni einen Gang runterschalten, denn sein derzeit aggressives Benehmen kommt bei seinen Mitmenschen nicht gut an. Zudem plagen dieses Sternzeichen wirre Träume und Vorahnungen, die es ihm schwer machen, seinen Jähzorn unter Kontrolle zu halten. Der zielstrebige Skorpion ist nicht gut drauf und lässt andere dafür büßen. Das kann ihm jetzt aber teuer zu stehen kommen.

Schütze (23.11. - 21.12.)

Der vorlaute Schütze sollte im Juni seine lose Zunge hüten. Sonst drohen diesem Sternzeichen unangenehme Konsequenzen, die es seelisch sehr belasten dürften. Der direkte Schütze muss sich auf Trennungen und Enttäuschung im Bereich Liebe gefasst machen. Mit den Finanzen steht es nicht gut und Misstrauen und Nervosität machen ihm das Leben derzeit noch schwerer. Darum sei ihm zu Rückzug und einer Atempause geraten.

Jungfrau (24.08. - 23.09.)

Die kritische Jungfrau ist im Monat Juni ein wahres Problemkind, bei dem es an allen Ecken und Enden hapert. Dieses Sternzeichen wird vom rückläufigen Saturn immens unter Druck gesetzt. Nichts geht der perfektionistischen Jungfrau leicht von der Hand, was ihr psychisch reichlich zusetzt. Auch dass sie sich gerade mit Lügen und Intrigen im Beruf und im Privaten auseinandersetzen muss, geht der Jungfrau sehr an die Nieren.

Die 3 beliebtesten
Schlager-News