Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen haben keine Lust aufzuräumen

©

Typisch Widder: Mit Mut und Kraft zum Ziel

Widder (21. März bis 20. April): Das sind die typischsten Eigenschaften des Sternzeichens.

Andreas Roth
Schlager.de-Astrologe

Eine saubere Wohnung und ein hübsch aufgeräumtes Zuhause ist das Ziel vieler Mitmenschen, dem sie zumindest am Wochenende nahezukommen versuchen. Es wird geputzt, gesaugt, geschrubbt und geräumt. Dennoch gibt es auch solche Zeitgenossen, die gar nicht vorhaben, auch nur einen Finger zu krümmen, um ihr Heim in Ordnung zu halten. Andere Dinge sind ihnen wichtiger, soll doch bei ihnen aufräumen, wer will. Folgende 4 Sternzeichen haben einfach keine Lust aufzuräumen.

Skorpion (24.10. - 22.11.)

Der tiefgründige Skorpion versteht nicht, weshalb immer alle solch ein Theater ums Aufräumen machen. Dieses Sternzeichen ist der Meinung, dass Menschen, die den Räumfimmel haben, einfach nur zu faul zum Suchen sind. Der instinktive Skorpion weiß jedenfalls immer, wo er etwas in seinem häuslichen Chaos finden kann. Wer suchet, der findet. Das sollen ihm die selbsternannten Putzteufel erst einmal nachmachen.

Fische (20.02. - 20.03.)

Die verträumten Fische nehmen meist gar nicht wahr, das ihre Wohnung komplett unaufgeräumt wirkt. Dieses Sternzeichen ist mit Wichtigerem beschäftigt, nämlich der Verwirklichung seiner Träume. Ob jetzt die Spüle vor ungespültem Geschirr überquillt oder sich das Zeitungspapier fast bis zur Decke stapelt – den intuitiven Fischen ist das egal. Schließlich haben sie eine Mission zu erfüllen und die heißt definitiv nicht „Räum die Wohnung auf“.

Zwillinge (21.05. - 21.06.)

Die zerstreuten Zwillinge setzen ebenfalls andere Prioritäten in ihrem Leben und sehen Aufräumen als zweitrangig an. Dieses Sternzeichen ist gar nicht oft genug zu Hause, um den Traum vom aufgeräumten Heim in die Tat umzusetzen. Kommunikation und der Kontakt zu anderen Menschen haben mehr Bedeutung für die lebenslustigen Zwillinge. Nur wenn Besuch kommt, packt sie eine leichte Panik und sie schieben den schlimmsten Krempel hinters Sofa.

Widder (21.03. - 20.04.)

Der unkomplizierte Widder nennt sich selbst unordentlich, hat aber mit dieser Etikettierung nicht wirklich Probleme. Diesem Sternzeichen ist lediglich die Zeit zu schade, die es fürs Aufräumen aufwenden müsste. Die investiert er dann doch lieber in andere Dinge. Zudem findet der selbstsichere Widder immer einen Dummen, der die leidige Räumarbeit für ihn erledigt, denn im Delegieren ist er einsame Spitze.

Die 3 beliebtesten
Schlager-News