Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen wollen keine Spaßverderber sein

©

Typisch Zwillinge: Das Spiel mit zwei Gesichtern

Sternzeichen Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni): Das sind die typischsten Eigenschaften des Sternzeichens.

Andreas Roth
Schlager.de-Astrologe

Es gibt Momente im Leben, da will man sich eigentlich nur zurückziehen und sich nicht mit Familie, Freunden oder Kollegen auseinandersetzen müssen. Doch man möchte den anderen nicht die Laune bzw. den Spaß verderben und macht daher gute Miene zum bösen Spiel. Auch wenn das bedeutet, dass man sich selbst und seine Gefühle verleugnet. Folgende 4 Sternzeichen wollen lieber keine Spaßverderber sein.

Krebs (22.06. - 22.07.)

Der zurückhaltende Krebs käme nie auf die Idee, seinen Mitmenschen den Spaß zu verderben. Nachsichtig lässt dieses Sternzeichen seine eigenen Interessen in den Hintergrund treten, wenn nur alle anderen glücklich sind. Der ängstliche Krebs befürchtet nämlich, dass ihn, wenn er auf seinem persönlichen Standpunkt beruht, bald keiner mehr mag und das wäre für ihn wirklich das Schlimmste, das ihm passieren kann.

Wassermann (21.01. - 19.02.)

Der soziale Wassermann hält viel von dem philosophischen Konzept „leben und leben lassen“. Darum ist es für dieses Sternzeichen auch kein Thema, anderen den Tag zu verderben, indem es die Spaßbremse vom Dienst spielt und ermahnend den Finger hebt. Großmütig lächelnd sieht der einfallsreiche Wassermann zu, wie sich sein Umfeld amüsiert, während er sich für einen Moment in seinem Individualismus zurückhält und Fünfe selbstlos grade sein lässt.

Schütze (23.11. - 21.12.)

Der freimütige Schütze lässt sich nicht in seiner Entfaltung einschränken und möchte das auch seinen Mitmenschen nicht zumuten. Deshalb schmunzelt dieses Sternzeichen nur wissend, wenn andere über die Stränge schlagen und sich austoben. Für den idealistischen Schützen ist es selbstverständlich, seinen Zeitgenossen nicht vorschreiben zu wollen, wie sie zu leben und sich zu verhalten haben. Er würde das auch nicht leiden können.

Zwillinge (21.05. - 21.06.)

Die betriebsamen Zwillinge sind großzügige Menschen mit vielen Freunden. Das liegt daran, dass sie sich lieber zurückhalten, wenn es darum geht, andere in ihrem Überschwang zu bremsen. Den vorurteilslosen Zwillingen käme es nie in den Sinn, sich als Moralapostel aufzuspielen und ihre Zeitgenossen um den Spaß zu bringen. Sie wissen schließlich, dass jeder nur ein Mal lebt. Deswegen sind sie ja auch für jeden Spaß zu haben.

Die 3 beliebtesten
Schlager-News