“Immer wieder sonntags” mit Stefan Mross: SWR – Update zur Sendung am 16. Juni!

Exklusiv
©

Immer wieder sonntags: 3 Fakten, die du über Stefan Mross noch nicht kennst

Bereits seit 2005 moderiert Stefan Mross "Immer wieder sonntags". Hier drei Fakten über den Trompeter und Sänger, die du noch nicht kennst.

Jennifer Felmet
Redakteurin

Eigentlich wollte Stefan Mross am Sonntag, dem 16. Juni 2024, in die neue “Immer wieder sonntags”-Saison starten, doch ein Streik des SWR könnte zum Ausfall der Sendung führen. Jetzt gibt der Sender ein Update!

Die Vorfreude auf die neue "Immer wieder sonntags"-Saison ist groß, bei Moderator Stefan Mross und den Fans. Umso größer war die Sorge, als der SWR einen Tarifstreik bekannt gab. "Erstmals in dieser Tarifrunde riefen die Gewerkschaften ver.di, Deutscher Journalistenverband (DJV) und die Mediengewerkschaft VRFF bei der zweitgrößten ARD-Anstalt zu ganztägigen Warnstreiks über mehrere Tage auf", hieß es in einer Mitteilung.

+++ Mehr dazu:“Immer wieder sonntags” mit Stefan Mross auf der Kippe! Senderstreik!+++

"Immer wieder sonntags": SWR gibt Update zur Sendung am 16. Juni 2024

Doch das Zittern für Stefan Mross und sein Publikum scheint ein Ende zu haben. Auf Nachfrage von Schlager.de beim SWR teilt der Sender mit: "Update: Stand jetzt wird die Sendung stattfinden." Für Stefan Mross, die Fans und vor allem die Zuschauer und Zuschauerinnen sicherlich eine große Erleichterung.

+++“Immer wieder sonntags” mit Stefan Mross: Saisoneröffnung mit DIESEN Top-Stars+++

"Immer wieder sonntags": Erleichterung bei Stefan Mross und den Fans

Schließlich hatte sich Stefan Mross schon vor einigen Tagen glücklich bei seinen Fans gemeldet. "Ich freue mich auf die erste Sendung", schrieb er euphorisch auf Instagram. Nach diesem Update zu "Immer wieder sonntags" hat er jetzt bestimmt einen doppelten Grund zur Freude.

+++Stefan Mross – “Immer wieder sonntags”: Tränen-Erinnerung an seinen berühmten Zieh-Papa+++

Weitere News zu Stefan Mross

Die 3 beliebtesten
Schlager-News