Inka Bause: Kurz nach „Bauer sucht Frau“ weiß jeder Bescheid

© IMAGO/Nicole Kubelka

Das sind die beliebtesten RTL-Moderatoren früher und heute

Frauke Ludowig, Peter Klöppel und Katja Burkard – bekannte RTL-Gesichter, die uns seit Jahrzehnten begleiten. Wie sie sich im Laufe der Zeit verändert haben, schauen wir uns im Video an.

Dominik Göttker
Redaktionsleitung

Sie gehört zu den erfolgreichsten Kupplerinnen des Landes: Seit 2005 bereits sucht Inka Bause für Landwirte (und später auch Landwirtinnen) die große Liebe. War die Show zunächst nur auf deutsche Gefilde begrenzt, dürfen sich seit einigen Jahren auch Landwirte in fernen Landen über Aushilfs-Amor und „Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause freuen.

Und das kommt bei den Fans gut an. Zumindest wenn man sich einmal die Quoten anschaut, die „Bauer sucht Frau International“ am Dienstagabend (21. Mai 2024) bei RTL einfuhr. 3,12 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer schalteten im Gesamtpublikum um 20.15 Uhr ein, als bei RTL wieder die große Landwirte-Liebe gesucht wurde.

Inka Bause und „Schwiegertochter gesucht“ sahnen ab

Bedeutete einen Marktanteil von 13,3 Prozent, wie das Medienportal „DWDL“ berichtet. Damit setzten sich Inka Bause und „Bauer sucht Frau International“ bei den Primetime-Sendungen auf Platz 2. Übertroffen wurde die RTL-Kuppelshow nur von der ARD-Krimireihe „Mord mit Aussicht“, die 4,03 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer im Gesamtpublikum an die TV-Geräte fesselte. Eine starke Quote von 15,3 Prozent.

++ Günther Jauch steht vor einer harten Prüfung – „Ganze Nacht im Einsatz“ ++

Und auch bei den jungen Zuschauerinnen und Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren lief es für „Bauer sucht Frau International“ hervorragend. 0,60 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer bedeuteten eine Quote von 15,4 Prozent. Und den Tagessieg in der Primetime. Deutlich schlechter lief es dagegen bei den jungen Zuschauerinnen und Zuschauern für den ARD-Krimi „Mord mit Aussicht“. Hier wollten nur 0,38 Millionen Zuschauer zusehen. Eine Quote von 8,4 Prozent im jungen Publikum.



Ebenfalls mehr als ordentlich: Die neue Ausgabe der ProSieben-Doku „Jenke“. 0,5 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer schalteten um 20.15 Uhr ein. Ein Marktanteil von 11 Prozent, wie „DWDL“ berichtet.

Wie stark Kiwi und der ZDF-„Fernsehgarten“ am Wochenende abschnitten, kannst du hier nachlesen.

Die 3 beliebtesten
Schlager-News