Kate Middleton: Eltern erleben Rückschlag – jetzt wächst der Druck

© IMAGO/Doug Peters

Das ist Kate Middleton - von der Bürgerlichen zur Prinzessin

Hier sind einige Fakten zur beliebten Kate Middleton oder wie es korrekt wäre: Catherine, Princess of Wales.

Kate Middletons Eltern, Carole und Michael, stehen normalerweise abseits des royalen Rampenlichts. Nach ihrer Insolvenz vor knapp einem Jahr sorgten die beiden jedoch für viel Aufruhr in der britischen Presse. Jetzt sollen die Middletons erneut einen Schuldenberg angesammelt haben.

Kate Middletons Eltern erleben Rückschlag

Bereits im Mai vergangenen Jahres hieß es für die Eltern von Kate Abschied nehmen: Rund 36 Jahre nach der Gründung ihres Familienunternehmens "Party Pieces" geriet das Business nach der Corona-Pandemie ins Minus. Dies traf die Firma für Festtagszubehör so hart, dass sie im Zuge dessen Insolvenz anmelden musste.

+++Kate Middleton: Camilla spricht erstmals über ihren Zustand+++

Doch erst jetzt wird das volle Ausmaß der Krise deutlich. Wie der britische "Mirror" berichtete, sollen die Eltern von Kate nicht in der Lage sein, ihre Schulden zu begleichen. Und die belaufen sich auf eine Mega-Summe! Ganze 260.000 Pfund, umgerechnet rund 303.576 Euro, sollen die Middletons für die Kosten der Insolvenz-Firma angesammelt haben.

Jahrelang waren Carole und Michael Middleton sogar mit dem Verkauf von Partyartikel erfolgreich und sollen damit Millionen verdient haben. Die Idee dazu kam ihnen am fünften Geburtstag ihrer Tochter Kate.

Familie Middleton: Schuldenberg wächst

Doch das ist nicht der einzige Schuldenberg von Carole und Michael. Im Rahmen ihres Unternehmens häufte sich bereits eine Summe von 2,6 Millionen Pfund an, umgerechnet rund 3 Millionen Euro. Das dürfte den finanziellen Druck der beiden sicherlich verstärken.

Immerhin: Kates Schwester Pippa scheint den Erfolg im Blut zu haben. Mit ihrem Ehemann James Matthews baute die zweitjüngste aus dem Hause Middleton verschiedene Unternehmen und Marken auf.

Gerade jetzt stellt der Schuldenberg von Kates Eltern eine Belastung für sie dar. Denn die Prinzessin von Wales kämpft seit einigen Wochen gegen die Diagnose Krebs. Nach ihrer schweren Unterleibsoperation fand sie in Carole und Michael eine wichtige Stütze. Da bleibt nur zu hoffen, dass sich Kate dennoch auf ihre Genesung konzentrieren kann.

Die 3 beliebtesten
Schlager-News