Kate Middleton: William verrät – sie lüftete das Familiengeheimnis erst sehr spät

© IMAGO/i Images

Kate Middleton und Prinz William: Die Liebesgeschichte der beiden Royals

Prinz William und Herzogin Kate sind das Traumpaar der britischen Königsfamilie. Die beiden Royals führen schon eine sehr lange Beziehung. Bereits seit Ende 2002 sollen sie, mit Unterbrechung im Jahr 2007, liiert sein.

Dominik Göttker
Redaktionsleitung

Es war ein Video, das die ganze Welt erschütterte. Vor einigen Wochen meldete sich Kate Middleton mit emotionalen Worten an die Öffentlichkeit. Die Princess of Wales leide an Krebs, werde bereits mit Chemotherapie behandelt, hieß es darin. Seitdem jedoch ist es wieder ruhig um die Frau von Prinz William geworden. Updates oder wirkliche Neuigkeiten gibt es abseits des Palastgeflüsters nicht.

Ab und an jedoch gibt Prinz William kurze Wasserstände zum Zustand seiner Frau ab. Bei einer Veranstaltung, an der er, sein Vater König Charles III. und dessen Frau Camilla teilnahmen, beispielsweise. Die drei Royals besuchten am Mittwoch eine Gedenkfeier zum D-Day, dem Tag, an dem die Alliierten im Zweiten Weltkrieg in der Normandie landeten. So verriet William auf der Bühne, dass es Kate „besser“ gehe, wie die britische Zeitung „The Sun“ berichtet. „Sie wäre heute gern hier gewesen“, so William weiter.

William spricht über Kate Middleton

Doch es waren nicht die letzten Worte über Kate, die William fand. „Ich habe alle daran erinnert, dass ihre Großmutter in Bletchley Park gearbeitet hat. Sie hatte viel mit einigen der Damen hier gemeinsam, die bis zum Schluss nie über etwas gesprochen haben“, verriet William und verriet dann auch noch ein Detail über Kate und deren Verhältnis zu ihrer Oma Valerie, die dabei mitarbeitete, den Enigma-Code zu knacken.

++ König Charles: Nach Auftritt brechen alle Dämme ++

Einem Mann, der ebenfalls dabei half, verriet er: „Die Großmutter meiner Frau hat das Gleiche getan wie Sie. Catherine hat es erst am Ende ihres Lebens herausgefunden.“



Wann Kate Middleton selbst wieder in die Öffentlichkeit tritt, ist bislang unklar. Gerüchten zufolge könnte sie sich bei der alljährlichen „Trooping the Colour“-Parade, die in diesem Jahr am 15. Juni stattfindet, wieder den Menschen zeigen. Ob das so passieren wird, ist bislang unklar. Sicher ist jedoch, dass Kate bei den Proben nicht dabei sein wird, das nämlich dementierte der Palast.

Die 3 beliebtesten
Schlager-News