Reingefallen?Kerstin Ott: Firmengründung war ein Aprilscherz!

Exklusiv
Kerstin Ott: Firmengründung war ein Aprilscherz! © Nona Studios
Jörg Schulz
Redakteur

Hit-Sängerin Kerstin Ott ist aufs Schaf gekommen! Die Sängerin, Die immer lacht, als Geschäftsfrau, die immer “Määääht!” DOCH: April, April – das war natürlich alles nur ein Scherz!

Folgendes konnte man vergangene Woche lesen: Kerstin Ott hat zusammen mit ihrer Frau Karolina und ihrem Freund und Manager Holger Storm eine bahnbrechende Idee umgesetzt: Sie vermieten Schafe zur Garten- und Landschaftspflege! Der Name des Start-Up-Unternehmens: “Rasenmähmähmäherverleih (lassen Sie Määähen)”.

Mehr Umweltfreundlich geht nicht. Kein Strom- und Benzinverbrauch. Kerstin Ott

 

Kerstin Ott: April-Scherz aufgelöst!

Doch Pustekuchen: Das alles war nur ein April-Scherz! Keine Schafe, keine Firma, keine Nachhaltigkeit. Auf der Internetseite ist mittlerweile zu lesen: “Wir hoffen, dass wir euch zum kurzen Schmunzeln bringen. Haltet zusammen, seid füreinander da, denkt positiv und bleibt gesund. Kerstin, Karolina, Holger!”

Lesen Sie auch:

Kerstin Ott: Das denkt sie über Daniel Küblböcks Verschwinden

Weitere News zu Kerstin Ott

Die 3 beliebtesten
Schlager-News