König Charles III. – Neue Liste enthüllt: SO reich ist er wirklich!

©

König Charles III.: Ein Leben im Dienste der Krone

Das ist der Werdegang von König Charles III. – von seiner Kindheit bis hin zu seiner Rolle als Monarch.

Katrin Voigt
Redaktionsleitung

Dass König Charles III. ein wenig mehr Geld auf der hohen Kante hat, als “normale” Menschen, ist wohl jedem klar. Aber ganz so reich, wie wir bisher immer dachten, ist er gar nicht. Er landete auf einer neuen Vermögensliste tatsächlich “nur” auf Platz 258…

König Charles III. verfügt über ein beachtliches Vermögen - das kann man nicht anders sagen. Aber im Vergleich zu anderen Berühmtheiten ist er weit abgeschlagen.

+++ König Charles III.: „Als bade er in Blut“ +++

König Charles III. überholt seinen Mutter

Laut der aktualisierten "The Sunday Times Rich List" für das Jahr 2024 belegt der britische Monarch den 258. Platz. Sein geschätztes Vermögen soll sich auf rund 610 Millionen Pfund, also etwa 713 Millionen Euro, belaufen. Zum Vergleich: Seine verstorbene Mutter Queen Elizabeth II., die ein geschätztes Vermögen von rund 370 Millionen Pfund hatte, hat Charles schon lange überholt...

Doch ein Vertreter aus der Unterhaltungsbranche stellt Charles' Reichtum in den Schatten: Beatles-Star Paul McCartney. Er gilt als erster britischer Musikmilliardär und belegt mit genau einer Milliarde Pfund den 165. Platz. Nicht weit entfernt von McCartney befindet sich die umstrittene "Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling - ihr Vermögen wird auf 945 Millionen Pfund geschätzt wird.

Prince Charles Retro Paul McCartney receives Honorary membership of the Royal College of Music from the Prince of Wales in 1996., Credit:Anwar Hussein / Avalon 0542509923

Sir Paul McCartney und König Charles III. kennen sich schon viele Jahre. Sie gehören zu den reichsten Briten © IMAGO / Avalon.Red

Liste enthüllt weitere Promis

Weitere britische Persönlichkeiten aus Unterhaltung und Sport, die auf der Reichenliste vertreten sind, sind Sir Elton John (470 Millionen Pfund, Platz 291), David und Victoria Beckham (455 Millionen Pfund, Platz 297) sowie Mick Jagger und Keith Richards von den Rolling Stones, die sich mit 415 Millionen Pfund den 315. Platz teilen. Zu den reichsten "40 unter 40" gehören unter anderem Ed Sheeran, Harry Styles und Dua Lipa. Da kann einem schon mal schnell schwindelig werden...

+++ König Charles III. lehnt Treffen mit Harry ab – Der Grund ist bitter +++

Die 3 beliebtesten
Schlager-News