Mickie Krause packt aus: SO geht es beim “Schlagerbooom Open Air” wirklich zu

Exklusiv

Jennifer Felmet
Redakteurin

Florian Silbereisens “Schlagerbooom Open Air” ist legendär. Am 8. Juni trifft sich in Kitzbühel die Crème de la Crème der Schlagermusik. Auch Ballermann-Star Mickie Krause ist vor Ort und gibt einen Einblick hinter die Kulissen.

"Es wird gigantisch", versprach Florian Silbereisen bereits wenige Tage vor dem großen "Schlagerbooom Open Air" in Kitzbühel. Und bei einem Blick auf die veröffentlichte Gästeliste lässt sich bereits erahnen, wie spektakulär es bei Floris Event in den Bergen wird. Neben DJ Ötzi, Andrea Berg oder Ben Zucker, tritt auch Mickie Krause beim "Schlagerbooom Open Air" 2024 auf. Im Gespräch mit Schlager.de verrät der Ballermann-Star, wie es bei Veranstaltungen wie dem "Schlagerbooom" hinter der Bühne zugeht.

+++Mickie Krause: Rührende Liebeserklärung an Jürgen Drews+++

Mickie Krause: Diese Erfahrungen hat er beim "Schlagerbooom" gemacht

"Das ist ansatzweise wie ein Klassentreffen. Vor allem muss ich sagen, dass gerade im Bereich Schlager die Leute unheimlich respektvoll und freundlich sind. Das ist nicht so, dass man denkt, die Leute stechen sich gegenseitig die Augen aus und reden nett und hauen sich dann das Messer in den Rücken", erzählt Mickie Krause gegenüber Schlager.de. Sicherlich gäbe es auch Künstler und Künstlerinnen, die im Gegensatz zu dem Ballermann-Star auch andere Erfahrungen bei Veranstaltungen wie den "Schlagerbooom" gemacht hätten. "Ich empfinde es als eine sehr angenehme Veranstaltung und alle sind gut gelaunt und das ist auch der Grund, weshalb sie Teil dieser Show sind", sagt Mickie Krause zu Schlager.de.

+++DJ Ötzi und Mickie Krause: DAMIT überraschen sie alle – “Wer freut sich auch so sehr wie ich?”+++

Mickie Krause: DAS passiert, wenn er auf Roland Kaiser trifft

Und auch wenn nicht immer alles "Friede, Freude, Eierkuchen" bei Events wie dem "Schlagerbooom" sei, genießt Mickie Krause ähnlich wie die Fans vor der Bühne, Backstage die "nette Atmosphäre". Doch nicht nur die scheint es dem Ballermann-Sänger ein gutes Gefühl zu geben. Mickie Krause fühlt sich zwischen den Schlagerkollegen und Schlagerkolleginnen sehr wohl. Zum Beispiel, wenn Mickie Krause hinter der Bühne auf Roland Kaiser trifft.

"Wenn dann zum Beispiel ein Roland Kaiser auf mich zukommt, wo man denkt, der kann musikalisch mit dem, was ich mache, überhaupt nichts anfangen, nein, der sagt dann eben 'du bist der, der in diesem Genre der König ist. Du machst einen guten Job im Bereich der Unterhaltungsmusik' und er ist im Bereich Schlagermusik zu Hause", erklärt Mickie Krause im Gespräch mit Schlager.de. Solche Gesten würden den Sänger natürlich freuen.  "Oder auch ein Andreas Gabalier kommt oft kurz auf mich zu, redet mit mir. Es gibt niemanden, der mir aus dem Weg geht", beschreibt Mickie Krause den harmonischen und wertschätzenden Umgang unter Schlagerstars bei Events wie dem "Schlagerbooom Open Air".

+++Mickie Krause: DIESER Song brachte ihn in die Silbereisen-Shows+++

Weitere News zu Mickie Krause

Die 3 beliebtesten
Schlager-News