Extrawurst für Pietro Lombardi bei “DSDS”: Warum er DAS darf…

©

„DSDS“-Pietro Lombardi: Schönheits-OP?

Katrin Voigt
Redaktionsleitung

Pietro Lombardi ist derzeit im beruflichen und privaten Glück. Er sitzt in der Jury der Show “DSDS” (da wo alles begann) und zu Hause wartet seine wunderschöne Verlobte Laura Maria mit dem gemeinsamen Sohn Leano auf ihn – schwanger mit dem nächsten Jungen. Und genau deshalb bekommt er bei den Dreharbeiten von DSDS nun eine Extrawurst…

Laura Maria Rypa, Verlobte von Pietro Lombardi, hat kürzlich die Bombe platzen lassen: Der Sänger darf sich auf seinen dritten Jungen freuen. Dabei hatte er sich so sehr ein Mädchen gewünscht...

Pietro Lombardi: Sonderbehandlung bei DSDS

Nun verriet er, dass er bei den Dreharbeiten deshalb sogar eine Extra-Wurst bekommt! Er darf an Einziger das Handy anlassen. Schließlich waren die Geburten der letzten beiden Jungs ein wenig kompliziert und so möchte Pietro für seine Laura immer erreichbar sein Normalerweise müssen Handy bei Aufnahmen auf Flugmodus geschaltet sein, um die Funksignale nicht zu stören. Pietro darf es anlassen: "Ich liebe DSDS. Das ist alles für mich. Aber wenn das Telefon klingelt, dann ist mir auch keiner sauer. Das Team ist meine Familie. Da würde jeder sagen: 'Pietro, geh'", so der Sänger zur BILD.

Pietro Lombardi: Er will unbedingt ein Mädchen

Fakt ist: Nach dem dritten Baby soll es weitergehen. Pietro Lombardi gibt nicht auf - ein Mädchen wäre sein größter Wunsch. "Mädchen funktionieren bei mir einfach nicht. Ich versuche echt alles: mit Socken, ohne Socken, Shirt anlassen, aber keine Chance." Und dass das Kind gesund zur Welt kommen: "Bisher war ich nur leider noch nie bei einer richtig schönen Geburt dabei. Einmal Frühchen, einmal herzkrank. Für mich ist einfach nur wichtig, dass ein Kind gesund auf die Welt kommt."

+++ Pietro Lombardi verrät: Diese Promi-Jungs sind fette Kumpels! +++

Pietro Lombardi: "Nächstes Jahr versuchen wir es dann erneut"

Seine Kinder sind für Pietro Lombardi das Wichtigste. Deshalb soll die Familie auch noch ein bisschen wachsen: "Nächstes Jahr versuchen wir es dann erneut. Wenn dann noch ein Junge kommt, ist es auch okay. Aber wir wollen fünf Kinder. Irgendwann mit 40 Jahren wollen wir sagen: 'Jetzt sind alle Kinder da.' Laura und ich sind dann immer noch jung und frisch und können einfach das Leben genießen. Es gibt nichts Schöneres."

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram.com der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Weitere News zu Pietro Lombardi

Die 3 beliebtesten
Schlager-News