Roland Kaiser verrät: DAS ist für ihn das Paradies

©

Roland Kaiser : Ein Eckpfeiler des Schlagers

Das Leben vom Kaiser war ein einziger Aufstieg.Wie er vom Zeitungsausträger zur Schlagerlegende wurde, erfahrt Ihr hier.

Jennifer Felmet
Redakteurin

Bevor Roland Kaiser auf seine 50 Jahre – 50 Hits”-Tour zu seinem 50-jährigen Bühnenjubiläum ging, machte er mit seiner Frau Silvia eine Weltreise. Zurück kam er mit einer überraschenden Erkenntnis.

Für Roland Kaiser bleibt seine Weltreise mit einem Luxuskreuzfahrtschiff sicherlich für immer unvergesslich. Gemeinsam mit seiner Frau Silvia genoss er die Zeit an Bord und konnte nicht nur fantastische Orte wie Kapstadt oder Hongkong entdecken, sondern auch seine Freiheit als "Privatmann" auskosten. Dennoch scheint den Schlagerstar seine Reise um die Welt ins Grübeln gebracht zu haben und führte sogar zu einer wichtigen Erkenntnis.

+++Roland Kaiser: Skandal um seine Traumreise?+++

Roland Kaiser lebt gern in Deutschland

"Wir hatten schon wunderschöne Erlebnisse, aber man kommt auch mit der Erkenntnis zurück, dass wir in einem sehr schönen Land, auf einem sehr schönen Kontinent leben", sagt Roland Kaiser gegenüber der "Bild der Frau". Der Schlagerstar lebe gern in Deutschland, umso schockierter sei er über Menschen, die eine Anti-Haltung gegenüber ihrem eigenen Land hegen.

+++Roland Kaiser: Kritik an TV-Branche – “Daran müssen wir arbeiten”+++

Roland Kaiser: "Wir leben in einem glücklichen Land"

"Wir leben in einem kleinen Paradies, das darf man nicht vergessen. Wir leben in einem glücklichen Land", schwärmt Roland Kaiser und gesteht: "Gerade die Rechtsbewegungen und Antisemitismus machen mich tieftraurig und auch wütend." Für den Schlagerstar stehe fest, dass die Menschen in seiner Heimat manchmal auf einem sehr hohen Niveau über Dinge jammern. Dennoch scheint es für Roland Kaiser zu Hause am schönsten auf der Welt zu sein.

+++Roland Kaiser verrät: Mit dem letzten Klang geht er von der Bühne+++

Weitere News zu Roland Kaiser

Die 3 beliebtesten
Schlager-News