“Starnacht” mit Barbara Schöneberger und Hans Sigl: Fans haben die Nase voll!

©

Hans Sigl: Böse Kritik – Schmeißt er jetzt alles hin?

Jennifer Felmet
Redakteurin

Die “Starnacht am Neusiedler See” ist eins der Open-Air-Highlights 2024. Doch statt mit Vorfreude reagieren die Fans genervt auf das Event.

Seit mehr als zwei Jahrzehnten gehört die “Starnacht” zu den musikalischen Showhöhepunkten des ORF2 und des MDR. Moderiert wird die Veranstaltung von Barbara Schöneberger und Hans Sigl.

+++Hans Sigl & Barbara Schönberger “Starnacht am Neusiedler See”: ARD holt sich Erfolgsformat von MDR und ORF+++

Barbara Schöneberger und Hans Sigl: Die Gäste bei der "Starnacht am Neusiedler See"

Dieses Jahr präsentiert das Moderations-Duo auf der Seebühne Mörbisch unter anderem Maite Kelly, Nik P. und Marina Marx. Gäste, auf die sich das Publikum schon vorab freute, doch trotz des hohen Staraufgebots am Neusiedler See, sorgte eine Sache sorgte im Vorfeld für Unzufriedenheit.

+++Hans Sigl & Barbara Schöneberger: “Starnacht”-Termine stehen bis 2024 fest+++

Fans wollen neue Moderation bei der "Starnacht am Neusiedler See"

Die Fans haben die Moderation von Barbara Schöneberger und Hans Sigl satt. "Ich finde mittlerweile die Moderatoren nicht mehr tragbar ... sollten ausgetauscht werden" oder "Mit denen zweien werde ich das ganz bestimmt nicht schauen" kommentieren sie in Netz die Veranstaltung "Starnacht am Neusiedler See".

Weshalb die Fans das Moderations-Duo nicht mehr sehen wollen, erklären sie nicht. Und auch wenn nicht alle Zuschauer und Zuschauerinnen von Barbara Schöneberger und Hans Sigl begeistert sind, scheinen die beiden beim breiten Publikum gut anzukommen. Schließlich haben die Promis erst vor Kurzem ihren Vertrag mit dem ähnlichen Event "Starnacht am Wörthersee" bis 2029 verlängert.

Weitere News zu Barbara Schöneberger

Die 3 beliebtesten
Schlager-News