Stefan Mross-Auftritt abgesagt! Es sollte eine Überraschung werden…

©

Seine Tochter rührte ihn zu Tränen!

Katrin Voigt
Redaktionsleitung

Manchmal kommt es eben anders als man denkt. Eigentlich sollte Stefan Mross als Stargast bei einem Event in Wiesmoor auftreten. Doch daraus wird leider nichts. Die Veranstaltung wurde abgesagt und auch andere Kollegen werden somit nicht auftreten…

Auf der Freilichtbühne in Wiesmoor hatte man sich etwas Besonderes ausgedacht: Eine Schlagershow unter dem Motto "Immer wieder Schlager" mit Stefan Mross, als Star-Gast war für den kommenden Sonntag geplant. Er sollte nicht nur singen, sondern auch als Moderator durch die Veranstaltung führen. Die Programmhefte wurde gedruckt, Karten wurden bereits verkauft.

+++ Stefan Mross – “Immer wieder sonntags”-Jubiläum: So meldet er sich zu Wort +++

Doch nun berichtet die "Ostfriesen Zeitung", dass der Auftritt des "Immer wieder sonntags"-Moderators von Management kurzfristig abgesagt wurde. Das bedeutet allerdings auch, dass seine Kollegen wie G. G. Anderson, Pia-Sophie und ein Überraschungsgast, ebenfalls nicht auftreten werden, denn die Veranstaltung wird nun generell nicht stattfinden.

Doch Schlager.de erfuhr: Es war alles ganz anders! Denn nicht Mross hatte abgesagt, sondern die Veranstaltung wurde seitens der Organisatoren abgesagt! Wochen zuvor war ein größeres Event mit genau den gleichen Künstlern durchgeführt worden. Zweimal hintereinander in der gleichen Gegend ist für Veranstalter ein absolutes No-Go....

Nach Mross: Auch dieser Kollege sagte ab

Aber auch Kollege Mickie Krause, der am 08. Juni dort in Wiesmoor auftreten sollte, wird nicht auf der Bühne stehen. Der Grund dafür ist allerdings ein anderer: Denn Mickie wird an dem Tag beim großen "Schlagerbooom Open Air" von Florian Silbereisen in Kitzbühel dabei sein. Es gab terminliche Überschneidungen...

+++ Giovanni Zarrella: Tritt er bei Florian Silbereisens “Schlagerbooom” auf? +++

Weitere News zu Stefan Mross

Die 3 beliebtesten
Schlager-News