“Verstehen Sie Spaß?”-Star Paola Felix: Skurriler Heiratsantrag

©

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Katrin Voigt
Redaktionsleitung

Einen Heiratsantrag bekommt man im besten Fall nur einmal im Leben. Dann sollte der doch bitte auch romantisch sein. Bei “Verstehen Sie Spaß”-Legende Paola Felix ging es holterdiepolter zu, aber nicht weniger unromantisch…

Paola und Kurt Felix waren ein echtes Glamour-Paar. Die beiden lernten sich bereits vor ihrer erfolgreichen TV-Show "Verstehen Sie Spaß?" kennen. Paola, eine talentierte Schweizerin mit italienischen Wurzeln, erregte erstmals Aufmerksamkeit beim Deutschen Schlagerwettbewerb in Wiesbaden. 1969 vertrat sie die Schweiz beim Eurovision Song Contest und erzielte den fünften Platz. Obwohl sie geraten wurde, den ESC nicht zu gewinnen, gelang ihr der Durchbruch mit ihrem Hit "Bayuou" in der ZDF-Hitparade von 1978.

+++ Paola Felix: Insolvenz-Drama! Ihre Modelinie wird eingestampft! +++

Die Liebe schlug ein wie ein Blitz!

Und dann schlug bei Paola die Liebe ein wie ein Blitz! Der entscheidende Moment für Paola und Kurt Felix war tatsächlich eine unerwartete Technikpanne während einer Aufzeichnung im Jahr 1978.

Bei einem Treffen in der Kantine, das trotz der laufenden Bauarbeiten und den grellen Neonlicht erstmal nicht so romantisch schien, gestand ihr Kurt Felix: "Wissen Sie, Fräulein Del Medico, wir sollten eigentlich heiraten!" Daraufhin sei sie so perplex gewesen, dass sie erstmal antwortete: "Herr Felix, wir sind ja noch nicht mal per Du!" Tja! Das Eis war gebrochen und zwei Jahre später wurde geheiratet. Der Rest ist Geschichte...

+++ Paola Felix: Sie hat einen heimlichen Verehrer +++

Die 3 beliebtesten
Schlager-News