Olaf Malolepski: Biografie mit allen Infos

Olaf Malolepski © Hans-Jörg Haas

Steckbrief von Olaf Malolepski

  • Bürgerlicher Name Olaf Malolepski
  • Geburtsdatum 27. März 1946
  • Geburtsort Magdeburg
  • Ausbildung Werkzeugmacher
  • Beruf Sänger
  • Familienstand verheiratet mit Sonja Malolepski
  • Kinder Sven Malolepski, Pia Malolepski
  • Wohnort Diedelsheim, Baden-Württemberg
  • Sternzeichen Widder

Das Wichtigste in Kürze

  • Olaf Malolepski ist ein deutscher Schlagersänger
  • 1967 wurde er Teil der Band „Die Flipper“ und startete so seine musikalische Karriere
  • Ab 2011 veröffentlicht er als Solokünstler Musik

Olaf Malolepski: Leben und Karriere

Die Anfänge

Olaf Malolepski wurde am 27. März 1946 in Magdeburg geboren. Einige Jahre nach der Scheidung seiner Eltern zog Olaf mit seiner Mutter nach Pforzheim. 1963 absolvierte er dort eine Ausbildung zum Werkzeugmacher. Während eines Aufenthalts in einem Ferienlager entdeckte Olaf Malolepski seine Liebe zur Musik. Während seines Studiums am Karlsruher Konservatorium perfektionierte er seine musikalischen Fähigkeiten. Ab Mitte der 70er-Jahre arbeitete Olaf Malolepski als Musiklehrer und Tennistrainer beim TC Wolfsberg Pforzheim. 1982 absolvierte er sogar eine Ausbildung zum staatlich geprüften Tennislehrer. Außerdem fing er an in Karlsruhe klassische Gitarre, Musikgeschichte und Harmonielehre zu studieren.

Karriere mit den Flippers

Ab den 1960er-Jahren trat Olaf Malolepski mit mehreren Bands auf. 1967 wurde er Mitglied der "Dancing Show Band", heute bekannt als "Die Flippers". 1969 landeten die Flippers ihren ersten Hit mit dem Song "Weine nicht, kleine Eva". Von 1986 bis zu ihrer Auflösung im Jahr 2011 waren die Flippers 19 Mal in den Top 10 der deutschen Album-Charts vertreten. Sie veröffentlichten 47 Studio-Alben und gewannen 60 Goldene Schallplatten.

Solokarriere

Nach der Auflösung der Flippers im Jahr 2011 startete Olaf Malolepski eine Solokarriere. Sein erstes Solo-Album hieß "Tausend rote Rosen" und kam am 14. Oktober 2011 auf den Markt. Sein Debütalbum wurde mit Gold ausgezeichnet. Olaf Malolepskis zweites Album "Wenn der Anker fällt" erschien im Oktober 2012 und landete in Deutschland auf Platz 10 und in Österreich auf Platz 15 der Charts. Anlässlich seines 70. Geburtstages veröffentlichte Olaf Malolepski 2016 das Album "Du bist wie Champagner - Zum Jubiläum nur das Beste". Das Album schaffte es auf den 6. Platz der deutschen Charts. Seine erfolgreichste Chart-Platzierung erlangte Olaf Malolepski mit seinem 2017 veröffentlichtem Album "Daumen hoch". 2022 sorgte Olaf Malolepski für Schlagzeilen. Der alte "Flippers"-Song "Wir sagen Danke schön" wurde im Rahmen des Festivals "Rock am Ring" zum Sommer-Hit. Fans forderten sogar eine Rückkehr der "Flippers".

Olaf Malolepski: Diskografie

Soloalben

  • 2011 Tausend rote Rosen
  • 2012 Wenn der Anker fällt
  • 2014 Ich mach's wie die Sonnenuhr
  • 2017 Daumen hoch
  • 2018 Tausendmal ja
  • 2020 Fiesta
  • 2021 Liebe ist

Olaf Malolepski im TV

  • 1999 Tach, Herr Doktor! - Der Heinz-Becker-Film (Gastauftritt mit den Flippers)
  • 2013 Advent, Advent (Moderation von 4 Folgen)
  • 2019 Jennifer -  Sehnsucht nach was Besseres

Olaf Malolepski: Privates

Seit 1971 ist Olaf Malolepski mit seiner Frau Sonja Malolepski verheiratet. Bis heute lebt Olaf Malolepski mit seiner Frau in Bretten bei Karlsruhe. Zusammen hat das Paar zwei Kinder. 1974 kam Sohn Sven auf die Welt und 1982 folgte Tochter Pia. Olaf Malolepskis Tochter ist selber unter dem Namen "Pia Malo" als Schlagersängerin tätig.

Die häufigsten Fragen zu Olaf Malolepski

Wo ist Olaf Malolepski geboren?

Olaf Malolepski ist am 27. März 1946 in Magdeburg geboren.

Wie heißt die Tochter von Olaf Malolepski?

Die Tochter von Olaf Malolepski heißt Pia Malolepski. Sie ist selbst unter dem Namen "Pia Malo" als Schlagersängerin tätig.

Ist Olaf Malolepski verheiratet?

Olaf Malolepski ist seit 1971 mit seiner Frau Sonja Malolepski verheiratet.

Wann haben sich die Flippers getrennt?

Die Flippers haben sich 2011 aufgelöst.

Olaf Malolepski Autogrammadresse

Um Dein ganz persönliches Autogramm von Deinem Star zu erhalten, sende Deinen Autogrammwunsch und einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

Olaf
Postfach 15 93
75005 Bretten




Die 3 beliebtesten
Schlager-News