Neid oder Promo?Lena Meyer-Landrut: Angriff auf Andrea Berg!

Lena Meyer-Landrut: Angriff auf Andrea Berg! © Thorge Schramm / Wikimedia Commons
Thorge Schramm
Redakteur/Booking

Am Freitag veröffentlichte Andrea Berg ihr brandneues Album „Mosaik“. Mehr als 15 neue Titel produzierte sie gemeinsam mit den besten Produzenten, die Schlager-Deutschland zu bieten hat. Doch nicht nur die Schlagerqueen höchstpersönlich präsentierte ihr neues Meisterwerk. Auch Lena Meyer-Landrut brachte am Freitag ihr neues Album „Only Love, L“ heraus…

 

© Screenshot / Instagram

© Screenshot / Instagram

Auf Instagram postete die ESC-Gewinnerin in ihrer Story ein Foto aus dem iTunes-Store. Dort sieht man, dass Andrea Berg mit ihrem Album den ersten Platz belegt, sie den zweiten. Dazu schreibt sie: „Bei den Alben ist Andrea Berg vor mir. Gegen Schlager hab ich einfach keine Chance…“

Darunter fordert sie ihre Fans auf: „Oder meint ihr, ihr kriegt Andrea Berg weg gestreamt Leute?“. Ein klarer Angriff auf den ersten Platz der iTunes-Charts, welcher aktuell noch von Andrea Berg besetzt ist. Ebenfalls auf dem Foto zu sehen sind die Musikvideocharts, bei welchen sie ebenfalls hinter Rammstein „nur“ den zweiten Platz einnimmt. „Das ist völlig gerechtfertigt, weil Rammstein King ist“, schreibt sie.

 

Wir von Schlager.de fragen uns: Warum ist für sie Andrea Berg auf der 1 nicht gerechtfertigt? Seit mehr als 25 Jahren behauptet sich die Schlagerqueen erfolgreich im Musikgeschäft. Lena ist gerade mal knapp 9 Jahre am Markt. In dieser Zeit veröffentlichte sie fünf Alben, eins erreichte davon Platinstatus. Berg hingegen begeisterte ihre Fans mit mehr als 16 Studioalben. Nahezu alle ihre Alben wurden vergoldet. Ihr Album „Abenteuer“ erhielt sogar Fünffachplatin (!) und hielt sich über 140 (!) Wochen in den Charts. Zahlen, die für sich sprechen. Sorry, Lena…

Kauftipp
Ich würd's wieder tun
Andrea Berg - Ich würd's wieder tunIm selben Jahr ihres 30-jährigen Bühnenjubiläums erfreut die Schlagerqueen ihre Fans mit einem neuen Nummer-Eins-Album. „Ich würd's wieder tun" ist der Albumtitel und gleichnamige Titelsong - damit setzt sie ein musikalisches Statement für ihre einzigartige Karriere und gleichermaßen eines für ihre Zukunft. Die ausgezeichnete Entertainerin hat es mit ihrem Brett mal wieder auf Platz eins der Charts in Deutschland und Österreich geschafft.
19.99 €

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News