Suche

Darum werden wir Costa Cordalis nie vergessen!

Darum werden wir Costa Cordalis nie vergessen! © Wikimedia Commons

Seit gestern trauert die Schlagerwelt um einen weiteren Musiker, der es nicht nur geschafft hat, sich bei seinen Fans in die Herzen zu singen, sondern der vor allem bei den Kollegen und Wegbegleitern immer sehr beliebt war. Costa Cordalis verstarb am Dienstag nach kurzer, aber schwerer Krankheit auf Mallorca.

 

Seit Anfang des Jahres machte sich die Schlagerwelt Sorgen um Costa Cordalis. Nach einem Auftritt im Februar musste der Sänger ins Krankenhaus gebracht werden. Er hatte einen Schwächeanfall und wurde sofort medizinisch versorgt. Dann aufatmen im März: Costa durfte nach Hause und wurde von seiner Familie gepflegt. Dann der Rückfall an Ostern – Costa musste wieder ins Krankenhaus. Doch sein Körper hat den Kampf verloren. Laut RTL.de starb der beliebte Sänger am Nachmittag des 02. Juli in seinem Haus auf Mallorca. Er sei friedlich eingeschlafen. Seine Frau Ingrid und sein Sohn seien bei ihm gewesen und hätten die Hände des Sängers gehalten.

Die Trauer um den beliebten und talentierten Künstler ist groß. Seine Musik bleibt unvergessen. 1965 landete er mit “Anita” einen Hit, der heute zu den größten Klassikern der Schlagergeschichte gehört. Auch mit “Viva la noche”, “Party Tropical” oder “Heiße Nacht” sang er sich in die Herzen der Fans und Kollegen. Er war ein Garant für gute Laune und Herzlichkeit. Doch nicht nur seine Lieder werden uns fehlen. Menschlichkeit, Fürsorge, Nächstenliebe – diese Charaktereigenschaften machten Costa zu einem der beliebtesten Kollegen der Branche. Seine Kollegen Jürgen Drews, Vicky Leandros, Bernhard Brink, Ireen Sheer und viele mehr trauern in den sozialen Netzwerken Facebook, Instagram & Co. um ihn. Nicht zuletzt auch deshalb, weil Costa ein großes Herz hatte. Als er 2004 zum ersten “Dschungelkönig” gekürt wurde, spendete er den Gewinn in Höhe von 26.000 € der Kinderkrebshilfe.

Alle Videos Deines Stars - natürlich bei uns!

Costa Cordalis - Anita (ZDF-Hitparade 20.11.1976)

Jetzt ansehen
Alle Videos von Costa Cordalis
findet Ihr in der Mediathek
Zur Mediathek

Mit seinem Tod hinterlässt Costa Cordalis eine große Lücke. Seiner Frau, seinen Kindern und Enkelkindern war er ein toller Mann, Vater und Opa. Das konnte man spüren, war er doch einige Mal bei der TV-Show seiner Schwiegertochter Daniela Katzenberger zu sehen. Aufopfernd, liebevoll und immer mit offenen Armen und Ohren war Costa auch für seine Familie ein Fels in der Brandung. Seine Frau und sein Sohn waren bis zuletzt bei ihm – eine Tatsache, die vielleicht einigen Fans hilft, den Verlust zu verschmerzen. Wir werden Costa Cordalis nie vergessen! Danke für die vielen schönen Jahre und die Musik, die auch weiterhin noch viele Schlagerfans erfreuen wird!

Schlager.de auf Instagram