Nik P.: Kann das funktionieren?

Nik P.: Kann das funktionieren? © Torsten Sobke / Schlager.de

Was für eine Woche: Von gleich zwei österreichischen Künstlern gab es tolle Neuigkeiten! Zum einen natürlich von Andreas Gabalier und zum anderen von Nik P., der zukünftig nicht mehr allein auf der Bühne stehen wird!

 

Wie Nik und sein Team bei Facebook verkündet haben, wird Nik im nächsten Jahr nicht mehr allein nur mit seiner Band auf der Bühne stehen! Am 30. Oktober 2020 wird Nik P. ein einmaliges Konzert im Festspielhaus Salzburg geben – zusammen mit seiner Band und dem großem Symphonieorchester unter der Leitung von Dirigent Edward Mauritius Münch!

Das große SchlagerQuiz
Das große SchlagerQuizTeste jetzt Dein Wissen!

Für Nik geht damit ein Lebens-Traum in Erfüllung! Und sicherlich wird es für seine Fans auch ein unvergesslicher Abend. All seine Hits, völlig neu interpretiert und das auch noch vor einer atemberaubenden Kulisse. Wir fragen uns allerdings, wie das am Ende wohl klingt – kann das funktionieren? Jeder weiß, dass Nik durchaus sehr rockig sein kann! Wie klingen also Hits wie “Im Fieber der Nacht” oder “Geboren um dich zu lieben” mit Streichern und Bläsern? So oder so, es wird ein einmaliges Erlebnis! Tickets gibt es ab sofort hier.

Das war der Schlagerbooom 2019

Nora Oschatz

Die 3 beliebtesten
Schlager-News