Radio starten Schlager.de Radio

Wegen Corona: Ist das Helene Fischer-Comeback in Gefahr?

Wegen Corona: Ist das Helene Fischer-Comeback in Gefahr? © Daniela Jäntsch / Schlager.de

Der Corona-Virus macht auch nicht vor der Unterhaltungsbranche Halt. Sämtliche Bundesländer sagen derzeit nacheinander große Veranstaltungen ab, um das Ansteckungsrisiko zu mindern. Betroffen sind auch unsere Schlagerstars! Und natürlich auch unsere Nachbarn – in Österreich und in der Schweiz sieht die Lage ebenfalls ernst aus. Ob das geplante Comeback von Helene Fischer stattfindet?

 

Am 4. April soll Helene beim Musik-Event "Sound & Snow" im österreichischen Bad Hofgastein dabei sein. Es soll ihr großes Comeback sein! Darauf freuen sich ihre Fans schon seit Monaten! Derzeit aber werden - auch in Deutschland - fast täglich große Veranstaltungen abgesagt. Nun fragen sich die Fans: Was wird aus dem Comeback von Helene im April? Wie geht Österreich mit dem Virus um? Die Behörden in Deutschland verbieten derzeit Veranstaltungen, bei denen jeweils mehr als 1.000 Besucher geplant sind. Darunter würde auch das besagte Konzert der Schlagerkönigin fallen. Es bleibt uns nur eins: Abwarten! Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Helene Fischer: So hat sie sich Verändert

Katrin Voigt11.03.2020Katrin Voigt
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan