Radio starten Schlager.de Radio

Florian Silbereisen: Bei Helene stehen noch Kisten von ihm

Florian Silbereisen: Bei Helene stehen noch Kisten von ihm © TVNOW / Stefan Gregorowius

ES wäre DAS Liebescomeback, dass man sich weit über die Grenzen der Schlagerszene hinaus wünschen würde: Florian Silbereisen und Helene Fischer – das einstige Traumpaar des deutschen Schlagers wieder vereint. Doch das bleibt mit großer Sicherheit eine Wunschvorstellung. Allerdings hat Neu-Juror Florian Silbereisen in seiner ersten Sendung “Deutschland sucht den Superstar” ein pikantes Detail ausgeplaudert.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Kurz vor Weihnachten 2018 trennte sich DAS Traumpaar Silbereisen/Fischer offiziell. Nun, viele Monate später, offenbarte Flori aber, dass er noch immer nicht alle Umzugskisten bei Helene abgeholt hätte. Was für viele nach einem "Vielleicht" klingt, hat der Entertainer gleich wieder relativiert. Er machte in der Sendung am Samstag die fehlende Zeit dafür verantwortlich. Doch um das jetzt nicht aus dem Zusammenhang zu reißen, wie er darauf kam, müssen wir auch dazu schreiben, dass Florian die Idee in Kopf kam, in der nächsten Sendung im Glitzer-Anzug aufzutreten. Allerdings wisse er nicht, ob er auch einen hätte, denn teilweise stünden noch einige seiner Umzugskisten bei der erfolgreichen Sängerin. Die beiden machen auch kein Geheimnis daraus, dass sie auch nach ihrer Trennung noch eng miteinander befreundet sind. Und wie sang einst Trude Herr? Genau: ...und niemals geht man so ganz!

Helene Fischer überrascht Florian Silbereisen beim Schlagerbooom

Schlager.de23.03.2020Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News