Andrea Berg macht aus ihrem Hotel ein Krankenhaus!

Andrea Berg macht aus ihrem Hotel ein Krankenhaus! © Gerhard Wingender / Schlager.de
Jana Scholz
Redaktion
25.03.2020

Ganz Deutschland bereitet sich auf weitere Corona Patienten vor. Damit die Rems-Murr-Kliniken in Winnenden und Schorndorf genügend Betten für infizierte Covid-19-Patienten haben, unterstützt  Schlager-Superstar Andrea Berg mit 100 Reservebetten, die sie in ihrem Hotel Sonnenhof in Aspach zur Verfügung stellt. 

 

Mehr Herz kann ein Mensch nicht haben. Andrea Berg lässt derzeit das Hotel Sonnenhof, welches zum Teil ihrer Familie gehört, in eine Art "Reservekrankenhaus" umbauen. Das bedeutet, dass dort Patienten aus Pflegeheimen zur Kurzzeitpflege unterkommen, die wegen der anhaltenden Pandemie nicht zurück in ihr Alten- oder Seniorenheim können. Diese haben derzeit Aufnahmestopp. Fans bräuchten sich um Andrea Berg keine Sorgen machen, heißt es laut SWR, denn es handle sich nicht um Reservebetten für Corona-Patienten. Das Pflegepersonal, welches dann im Hotel Sonnenhof arbeiten werde, würde von Krankenpflegeschulen aus dem Kreis gestellt. Da Andrea Berg vor ihrer Schlagerkarriere im Gesundheitswesen arbeitete, kann es sich bei dieser Entscheidung nur um eine Herzensangelegenheit handeln. DANKE, liebe Andrea für deinen Einsatz und dein großes Herz!

Andrea Berg - Ein Superstar zum Anfassen

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Jana Scholz25.03.2020Jana Scholz

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan