Radio starten Schlager.de Radio

Andreas Gabalier: Ist sein Traum jetzt geplatzt?

Andreas Gabalier: Ist sein Traum jetzt geplatzt?

Diese Nachricht trifft die gesamte Entertainmentbranche wie ein Schlag ins Gesicht: Bundeskanzlerin Angela Merkel gab heute in einer Pressekonferenz bekannt, dass Großveranstaltungen bis einschließlich Ende August nicht stattfinden dürfen. Und damit ist die traurige Gewissheit da: Unser Schlagersommer mit seinen zahlreichen Konzerten ist Geschichte. Besonders für Andreas Gabalier droht der große Traum nun zu platzen.

Am 15. August wollte der Österreicher sich nämlich einen Lebenstraum erfüllen. Vor mehr als 100.000 Zuschauern wollte er mit seinem "Volks-Rock'n'Roller Fan-Festival" Event-Geschichte schreiben. Groß wurde die Show angekündigt. "Es wird dies die größte Fanvereinigung in der Geschichte des Volks-Rock´n´Rolls sein, wenn Fans aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Nationen zu einem einzigartigen Konzert mit völlig neuen Dimensionen zusammengeführt werden und ein unvergessliches Konzerterlebnis vermittelt wird. Begleitet wird dieses unvergleichliche Event von einem umfangreichen Rahmenprogramm, das unter anderem eine ausgedehnte Fanmeile, einen Vergnügungspark, Biergärten, Trachtenstände u.v.m. und ein spezielles Kinderprogramm beinhaltet. Damit wird diese ANDREAS GABALIER Volks-Rock´n´Roller Show 2020 als Entertainment der Extraklasse perfekt komplettiert und gibt diesem Event den leichten Hauch eines menschenverbindenden Volksfestes", hieß es in der offiziellen Pressemitteilung des Veranstalters.

Fans von Andreas Gabalier haben auch diese Artikel gelesen:

Andreas Gabalier: Bei Carmen Nebel fing alles an

Als Andreas Gabalier zur Schlagerparty: So klappt es mit dem Styling

Andreas Gabalier: “Jetzt steht alles im Zeichen des Schutzes”

Andreas Gabalier: Bekommt er eine zweite Chance?

Nach der heutigen Pressekonferenz der Bundesregierung sieht es für das Gabalier-Festival jedoch nicht gut aus. Wenn alle Großveranstaltungen bis Ende August nicht stattfinden dürfen, ist auch sein Herzensprojekt davon betroffen. Ob das Festival stattfindet ist demzufolge also fraglich. Denkbar wäre, dass das Festival aufs nächste Jahr verschoben wird. Und so heißt es nun abwarten, wie es mit dem Event weitergeht. Für Andreas und auch seine Fans sicherlich keine einfache Situation.

Andreas Gabalier - Wurde der Volks-Rock'n'Roller vergiftet?

 

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Thorge Schramm15.04.2020Thorge Schramm

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan