Radio starten Schlager.de Radio

Florian Silbereisen: Pikante Details zur neuen TV-Show?

Florian Silbereisen: Pikante Details zur neuen TV-Show? © Schlager.de

Es ist erst ein paar Wochen her, dass wir die freudige Botschaft verkündeten: Am Samstag, den 25. Juli 2020, dürfen sich Schlagerfans auf “Schlager, Stars & Sterne – Die Sommerparty” freuen. Das war dem Programmablauf der ARD zu entnehmen. Nun verriet der “Kitzbüheler Anzeiger” schon ein paar erste, spannende Details. 

Was wir schon wussten war, dass der MDR, ORF und BR verantwortlich für die Produktion sind und die 195-minütige Show im Ersten und im ORF ausgestrahlt wird (wir berichteten). Die dazu passenden Verträge sollen laut "kitzanzeiger.de" in den nächsten Tagen fertiggestellt werden. Was wir noch nicht wussten war, wo das Sommerspektakel von Flori stattfinden soll. Bis jetzt! Denn laut des Online-Portals stünde die Location schon längst fest. Die Show soll demnach aus Österreich, genauer gesagt, vom schönen Ehrenbachsee kommen. Außerdem sollen vorab Videoclips gedreht werden, die dann in die Liveauftritte eingebunden werden - die idyllischen Bilder der Kitzbühler Gegend sollen Sommerfeeling aufkommen lassen. Christoph Stöckl vom TVB Kirchberg erläuterte gegenüber "kitzanzeiger.de": "Mit den schönsten Bildern von unserem Bergsommer wollen wir im Corona-Jahr ein starkes Signal an unsere Gäste senden". Aha, daher weht also der Wind!

Location für "Schlager, Stars & Sterne" erkundet

Vom Regisseur bis zu den Bild- und Lichttechnikern sei der Schauplatz bereits genau unter die Lupe genommen und der Ablauf der drei Stunden dauernden Live-Sendung durchgeprobt worden sein. Für den Fall, dass das Wetter während der Live-Übertragung am 25. Juli nicht mitspielen sollte, habe man bereits, laut dem Geschäftsführer der Kitzbüheler Event-Agentur "Rass & Dorner Specialevents" Thomas Rass, welcher an der Organisation der Sendung beteiligt ist, einen sogenannten Plan B entwickelt. (Klicke hier und erfahre, weshalb sich Frank Zander bald den Bürgermeister vorknöpft...)

Spannendes Finanzierungsmodell

Dem Bericht des "Online-Portals" zufolge, gibt es ein interessantes Detail: Die Tourismusverbände Kitzbühel und Kirchberg, sowie die Stadt Kitzbühel sollen sich an den Kosten für die Produktion beteiligen. Dabei wird die Show, wie bereits erwähnt, in gebührenfinanzierten öffentlich-rechtlichen Sendern (ARD und ORF) ausgestrahlt. Dieses Finanzierungsmodell ist kein unbekanntes. Bereits vor zwei Jahren wurde während der Produktion der Silbereisen-Show "Schlager, Stars & Sterne" so verfahren (wir berichteten). Über die Gäste des TV-Spektakels ist leider noch nichts Genaues bekannt. Wir bleiben selbstverständlich für Euch dran!

Lies hier noch mehr spannende News über Deinen Lieblingsstar...

Florian Silbereisen: Überraschung! Weitere TV-Show im August

Florian Silbereisen: Er ist jetzt Ostsee-Kapitän!

Florian Silbereisen: Peinlicher Reinfall vor laufenden Kameras

Florian Silbereisen darf endlich wieder zurück aufs Traumschiff!

Schlager, Stars & Sterne – Die Sommerparty - Gäste-Spekulationen

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Sophia Kräge08.07.2020Sophia Kräge

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan