Spannend!Beatrice Egli: Stichelt sie DAMIT gegen Helene Fischer?

Beatrice Egli: Stichelt sie DAMIT gegen Helene Fischer? © Universal Music
Katrin Voigt
Redaktionsleitung

Sie ist und bleibt eine Schweizer Frohnatur! Beatrice Egli ist so, wie viele Frauen sein wollen: Hübsch, charmant, kreativ, spontan, lustig, immer gut gelaunt und vor allem: Ein Kumpel, mit man Pferde stehlen kann. Deshalb sind wir umso überraschter, dass die schöne Blondine offenbar jetzt gegen ihre Kollegin stichelt…

Mit ihrem „BUNT – Best Of“-Album hat Beatrice Egli in der letzten Woche ihre Fans sehr glücklich gemacht. Darauf zu finden ist auch ihre neueste Single „I.N.S.T.A.“ – ein Titel, der wieder einmal zeigt, wie kreativ die Sängerin ist. In dem Song geht es darum, dass sie während der Corona-Pandemie viel Zeit damit verbracht habe, auch mal die Instagram-Profile ihrer Kollegen und Lieblingsstars zu durchforsten. Das habe ihr großen Spaß gemacht und schon war die Idee für einen Song geboren. Wenn man sich den Liedtext mal genauer anschaut, stellt man fest, dass alle recht gut dabei wegkommen. Sie nutzt zwar (fast) nur die Vornamen, aber dennoch kann man sich als Schlager-Experte einiges herleiten. So werden unter anderem die Aktivitäten von Vanessa Mai, Frank Zander, Florian Silbereisen & Thomas Anders, Oli P., Michelle, Giovanni Zarrella oder auch Pietro Lombardi thematisiert. Nun ja und eben die einer „Helene“. Und sie ist die Einzige, die ein wenig kritisiert wird…

Beatrice Egli stichelt gegen Helene Fischer?

„Nur bei Helene ist es leider still“ – so der Songtexte bei „I.N.S.T.A.“. Auch hier wird kein Nachname genannt, doch es scheint klar, wer damit gemeint ist. Denn Frau Fischer hüllt sich ja seit vielen Monaten (sehr zum Ärger ihrer Fans) in Schweigen. Dennoch hat sie knapp 745.000 Instagram-Follower – Beatrice liegt derzeit bei 316.000 und dass, obwohl sie fast täglich ihre Fans auf dem Laufenden hält. Stichelt Beatrice hier also gegen Helene, weil sie trotz Abwesenheit immer mehr Follower bekommt? Wir sagen: NEIN! Im Songtext heißt es nämlich weiter: „Nur bei Helene ist es leider still (Ich vermisse dich)“ – Ein Zeichen dafür, dass auch Beatrice großer Fan des Megastars ist und sich wünscht, bald wieder Neues von ihr zu hören. (Leider gibt es aber nicht nur Fans von Helene – Diese Legende hält nichts von dem Megastar!)

Lest hier noch mehr spannende News über Eure Schlagerstars:

Wow!

Maite Kelly wird Jurorin bei „Deutschland sucht den Superstar“!

Roland Kaiser, Helene Fischer, Andreas Gabalier & Co.: Wie versext ist der deutsche Schlager wirklich?

Schlager

Lest hier noch mehr spannende News über Eure Schlagerstars:

Spannend!

Thomas Anders & Florian Silbereisen: Sie haben einen neuen Plan!

Kauftipp
Alles was du brauchst
Beatrice Egli - Alles was du brauchstDer Schweizer Schlagerstar Beatrice Egli veröffentlicht ihr achtes Studioalbum. In 16 starken Songs beweist sie wieder ein Mal ihre talentierte Stimme. Und nicht nur das: auch 12 Party-Remixe bekannter und neuer Hits schmücken das Album in der Deluxe Edition! Zu den Titeln zählen: „Matterhorn", „Granada" , der Titelsong „Alles was du brauchst" und viele weitere tolle Lieder der Sängerin.
19.99 €

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News