Suche
Radio starten

Andrea Berg: “Den miesesten Kerlen verdanke ich meine größten Hits”

Andrea Berg: “Den miesesten Kerlen verdanke ich meine größten Hits” © Christine Kröning / Schlager.de

Dieser Hit fehlt auf keiner Schlager-Party: Wenn der Andrea Berg-Klassiker “Du hast mich tausendmal belogen” durch die Boxen dröhnt, gibt’s für Viele kein Halten mehr. Doch der Schlager hat für die Sängerin Andrea Berg nicht nur karrieremäßig eine große Bedeutung – ihre Musik ist auch eine saftige Abrechnung mit der Männerwelt …

Jeder Musiker verarbeitet in seinen Songs emotionale Erfahrungen. Bei Andrea Berg ist es nicht anders, doch die Schlagerkönigin hat mit dieser krassen Aussage für Aufsehen gesorgt: "Den miesesten Kerlen verdanke ich meine größten Hits", verrät die 54-Jährige dem Magazin "Greta". "Ich bin von Männern richtig nach Strich und Faden belogen und betrogen worden“, offenbart sie.

Andrea Berg: "In bin eifersüchtig!"

Das Gefühl, wenn der Ex eine Neue hat - damit könne Andrea Berg schlecht umgehen: "Als Frau bist du so tief verletzt, dass du laut schreiend weglaufen und der neuen Freundin deines Kerls die Haare ausreißen möchtest. Verlassen zu werden ist ja auch immer eine persönliche Niederlage. Und dann zugeben zu müssen: Ich fühle mich unattraktiv, alt, schrecklich, ich bin eifersüchtig, ich habe Wut im Bauch!"

Andrea Berg: "Auf diese Songs wäre ich von alleine nie gekommen!"

Wegen ihrer schlechten Erfahrungen in der Liebe leide die gebürtige Krefelderin noch heute unter Verlustängsten: "Wenn
 ich merke, dass mein Mann einer anderen hinterher guckt, dann fange ich zu Hause eine Szene an." Doch diese Erlebnisse schenkten Andrea Berg Inspiration für ihre Texte. "Auch all die Männer, die ich hinter mir gelassen habe. Denen sage ich heute: Vielen Dank! Auf Songs wie 'Du hast mich tausendmal belogen' oder 'Geh doch, wenn du sie liebst' wäre ich ohne diese Typen nie gekommen", sagt sie. Womöglich haben wir Schlager-Sänger Olaf Henning diese Einfälle zu verdanken. 2002 schloss der "Cowboy und Indianer"-Interpret mit Andrea Berg den Bund fürs Leben - zwei Jahre später war alles aus und vorbei!

Andrea Berg: Erinnerungen in Songs verarbeitet

Doch glücklicherweise findet jeder Topf seinen passenden Deckel - das trifft auch auf Andrea Berg zu: Seit 2007 ist sie mit  dem Unternehmer Ulrich Ferber verheiratet. Gemeinsam führen sie eine glückliche Ehe: "Das, was ich heute tue, fülle ich mit Freude und Liebe aus. Um da hinzukommen, war jede Schramme und jede Narbe notwendig." Und auch wenn es gemein klingt: Wir danken Dir für jede Schramme und Narbe, nur diese Erfahrungen machen Deine Musik lebhaft ...

Andrea Berg: Diese Tiere Leben Mit Ihr Auf Dem Sonnenhof!

Das könnte euch auch gefallen:

Florian Silbereisen: Kann er DIESEN Preis gewinnen?

Pietro Lombardi: Jetzt redet er endlich Klartext!

Andrea Berg: Wer hätte DAS gedacht?

Helene Fischer: Bitteres Ende!

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Eduard Ebel14.09.2020Eduard Ebel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan