Tony Marshall, Sarah Lombardi & Co: Diese Stars sind schon fremdgegangen

Brigitta Langhoff
Stellvertr. Redaktionsleitung
22.10.2020

Tony Marshall war Ehefrau Gabi untreu

Auch Tony Marshall überraschte 2009 in der NDR-Show „Ninas Nacht“ mit einer Fremdgeh-Beichte. „Ja, warum denn nicht“ war seine überraschende Antwort auf Ninas Frage, ob er Ehefrau Gabi betrogen habe. „Es gibt Leute, die den Zeigefinger erheben und sagen, das darf man nicht tun. Aber was hat es den jungen Paaren bis jetzt genutzt?“, argumentierte der Schlager-Star damals. Geschadet hat es den Marshalls offenbar nicht, das Paar ist mittlerweile seit 58 Jahren verheiratet.

Sarah Lombardi hatte während der Ehe mit Pietro eine Affäre

Für einen medialen Supergau sorgte 2016 die Affäre von Sarah Lombardi. Damals konnte ganz Deutschland zusehen, wie die Ehe mit Pietro Lombardi wegen eines Seitensprungs in die Brüche ging. Auch wenn die Sängerin das ganz sicherlich nie freiwillig öffentlich gemacht hätte, stand sie zu ihrer Untreue. "Ich bereue, dass ich Pietro betrogen habe. Ich hätte die Beziehung beenden müssen, bevor was Neues passiert", reflektiert Sarah Lombardi heute.

Roberto Blanco betrog Ehefrau Mireille

Roberto Blanco hat in seiner Autobiografie "Von der Seele" mehrere Seitensprünge gebeichtet (wir berichteten). Während seiner Ehe mit Mireille soll er seine Frau gleich mehrfach betrogen haben. Egal ob Fans, Tänzerinnen oder Stewardessen, der "Ein bisschen Spaß muss sein"-Interpret hat seinen Hit in der Vergangenheit offenbar wörtlich genommen. "Mireille wusste von der Minute an, dass ich kein Heiliger bin. Und auch nicht der Treueste", rechtfertigte sich der Sänger.

Hier bekommst Du Dein persönliches Horoskop

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan