Suche
Radio starten

Michael Wendler: Jetzt entschuldigt sich Lauras Fake-Affäre

Exklusiv
Michael Wendler: Jetzt entschuldigt sich Lauras Fake-Affäre © instagram.com/lauramuellerofficial//lanzinger
Brigitta Langhoff
24.10.2020

Es war DIE Sensations-Meldung der Woche: Michael Wendlers Frau Laura soll, laut verschiedenen Medienberichten, eine Affäre mit dem bisher unbekannten Musiker Lanzinger gehabt haben. Der Beweis: Eindeutige Chat-Protokolle! Doch nach der Veröffentlichung der schlüpfrigen Nachrichten, ruderte ausgerechnet ER plötzlich zurück: Alles Fake, erklärte uns Lanzinger exklusiv. Wer jetzt aber glaubt, dass der kuriose Fall ad acta gelegt werden kann, ist auf dem falschen Dampfer unterwegs!

Eines nochmal vorweg: Eine Affäre zwischen Laura Müller und Lanzinger hat es nie gegeben. Ein Kennenlernen während ihrer Zeit bei "Let's Dance" in Köln hat nie stattgefunden und erst Recht gab es keine heißen Bettgeschichten, wie von Lanzinger behauptet. Zwar veröffentlichte er die Screenshots der angeblichen Chats auf seinem Instagram-Profil, löschte sie jedoch kurze Zeit später schon wieder. Sein Interview mit dem "OK!"-Magazin brachte den Stein dann allerdings so richtig ins Rollen. Dass auch wir darüber berichteten, passte dem Möchtegern-Musiker anschließend so gar nicht: Er drohte sogar mit Anwalt!

Hier erfährst Du wie es weitergeht. Klicke um zur nächsten Seite zu gelangen und mehr über zu erfahren. Hier erfährst Du wie es weitergeht. Klicke um zur nächsten Seite zu gelangen und mehr über zu erfahren.
Hier den gesamten Artikel lesen

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neuste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Brigitta Langhoff24.10.2020Brigitta Langhoff

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan