Karl Dall: DARUM hängt sein Auge

Eduard Ebel
Redaktion
16.11.2020

Er ist einer der ganz Großen in der deutschen Medienlandschaft: Die Rede ist von Karl Dall. Aktuell steht es nicht gut um den 79-Jährigen – denn er soll einen Schlaganfall erlitten haben. Eine traurige Nachricht über eine große Persönlichkeit, die Generationen mit seiner Art und Weise zum Lachen gebracht hat. Ein Rückblick auf seine besondere Karriere…

Am 1. Februar 1941 erblickte Karl Dall im niedersächsischen Emden das Licht der Welt. Er war der Sohn eines Schulrektors und einer Lehrerin. Doch Dall schlug nicht die akademische Laufbahn seiner Eltern ein - seine Begabung lag in der Unterhaltungskunst.

Hier bekommst Du Dein persönliches Horoskop

1967 gründete Dall die Komödiantengruppe "Insterburg & Co.", die in der Radio-Bremen-Reihe "Musikladen" erste Erfolge einheimste. Nach der Auflösung der Gruppe verschlug es den Ostfriesen ins Fernsehen. Besonders in Erinnerung ist Dall dem Publikum als chaotischer Filmvorführer und Spaßtelefonierer in "Verstehen Sie Spaß?" zwischen 1983 und 1990 geblieben. Auch bei RTL feierte der Entertainer Sternstunden - so präsentierte er 1985 seine erste eigene Sendung "Dall-As" und war sogar in 1990ern Mitglied in der Kult-Sendung "7 Tage, 7 Köpfe".

MULITITALENTE des Schlagers

 

Karl Dall: Roland Kaiser und die Wildecker Herzbuben reingelegt

Karl Dall war sich nie zu schade, anderen Künstlern auf den Schlips zu treten. Zwei Schlagergrößen wurden sogar Opfer seines Humors. In der Sendung "Dall-As" soll Dall zu Roland Kaiser DAS gesagt haben: "Na, sing schon mal, damit wir es hinter uns haben." Im Anschluss soll die Schlagerlegende die Sendung wütend verlassen haben. Die Wildecker Herzbuben nannte Karl Dall scherzhaft die "Wildecker Speckbuben".

Karl Dall: "Blödelschlager"

Nicht nur als Komödiant feierte der Niedersachse Erfolge - auch als Sänger, wusste er seine Fans zu begeistern. Manche Singles landeten sogar in der Hitparade. Sein Song "Heute schütte ich mich zu" ist bis heute ein beliebter Song zum "Vorglühen". Deshalb wird die Musik Dalls von manchen Kritikern auch als "Blödelschlager" bezeichnet.

Hier erfährst Du wie es weitergeht. Klicke um zur nächsten Seite zu gelangen und mehr über zu erfahren. Hier erfährst Du wie es weitergeht. Klicke um zur nächsten Seite zu gelangen und mehr über zu erfahren.
Hier erfahrt ihr, warum sein Auge hängt!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Eduard Ebel16.11.2020Eduard Ebel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan