Laura Müller: Wieder nackt vor der Kamera?

Laura Müller: Wieder nackt vor der Kamera? © Gerhard Wingender / Schlager.de
Brigitta Langhoff
22.01.2021

Diese Bilder werden die ein oder anderen Männer nicht vergessen: Vor etwa einem Jahr zog sich Laura Müller für den deutschen „Playboy“ aus. Die Aufnahmen gingen damals durchs ganze Land. Nun sind einige Monate vergangenen – die Popularität von Laura Müller und ihrem Schlager-Gatten Michael Wendler hat ordentlich eingebüßt. Da kommt das unmoralische Angebot von Porno-Darsteller Manuel Stallion eigentlich gerade recht. 

Laura Müller bald nackt im TV?

Laura Müller hat sich bereits für den "Playboy" ausgezogen, aber würde sie auch einen Porno drehen? Immerhin würden dann 100.000 Euro und mehr winken, die die Wendlers momentan sicher gut gebrauchen könnten. Seit dem "DSDS"-Aus von Michael Wendler (wir berichteten) und der Flucht in die USA geht nämlich nicht nur seine Karriere den Bach runter, sondern auch die der 20-jährigen Influencerin. Die finanzielle Schieflage will sich der Berliner Porno-Darsteller Manuel Stallion jetzt zunutze machen. Für ein Porno-Casting bietet er Laura sage und schreibe 100.000 Euro!

Hier bekommst Du Dein persönliches Horoskop

Porno-Star Manuel Stallion: "Laura bräuchte keinen Wendler mehr"

"Laura hat eine tolle Figur und würde sicher großartig auf den Knien aussehen. Nackt durften wir ihren schönen Körper schon im 'Playboy' bewundern und tanzen kann sie auch, wie man bei 'Let's Dance' gesehen hat", argumentiert der "Bang Boss" gegenüber "BILD". Selbst er sieht, wie Lauras Karriere durch den Wendler den Bach runter geht: "Laura ist jung und verliebt in ihren Mann, aber sie realisiert nicht, dass er seine und ihre Zukunft gerade für einen dämlichen Telegram-Kanal ruiniert." Dabei sei die Frau vom Wendler seiner Meinung nach scharf auf den Luxus-Lifestyle. Den Wendler brauche sie dafür aber nicht: "Den könnte sie mit Pornos leicht selbst finanzieren und bräuchte keinen Wendler mehr, der ihr sein letztes Geld opfert, um sie bei Laune zu halten – oder sich eventuell sogar an ihr bereichert, wenn das eigene Konto leer ist."

Michael Wendler & Laura Müller: Die Geschichte einer Liebe

100.000 Euro und mehr

Ohne vollen Körpereinsatz ginge es aber nicht. Damit der Rubel rollt, müsse Laura "viel mehr von sich zeigen, von ihren Vorlieben und Erfahrungen erzählen – und alle würden natürlich gern mal einen Blick zwischen ihre gespreizten Schenkel bekommen", so der Porno-Star weiter im "BILD"-Interview. Neben den 100.000 Euro Sofortzahlung würde Laura zudem eine Umsatzbeteiligung bekommen, sollte das Material gut genug für einen Porno sein. Ob sich Laura dieses unmoralische Angebot durch den Kopf gehen lässt? Möglich. Dass sie mal für den "Playboy" blank ziehen würde, hätte damals auch niemand gedacht. Und in der (Geld-)Not frisst der Teufel ja bekanntlich Fliegen. Sie wäre jedenfalls nicht das erste Sternchen, das es durch einen Sexfilm zu Ruhm und Reichtum geschafft hat...

Hier gibt's mehr News über die Frau vom Wendler

Laura Müller: Der Wendler macht sie krank!

Laura Müller: Lippenbekenntnis!

Laura Müller: Hat sie etwa ALLE belogen?

Laura Müller: Darum hat sie keine Freunde!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan