Frank Zander: Lebensgefahr in den eigenen vier Wänden

Frank Zander: Lebensgefahr in den eigenen vier Wänden © Max Morath/Schlager.de
Brigitta Langhoff
Stellvertr. Redaktionsleitung
04.02.2021

Große Sorge um Frank Zander! Der Musiker fürchtet in seinen eigenen vier Wänden um sein Leben. Der Grund: Seine Decke ist eingestürzt! 

Seine Wohnung liegt in Schutt und Asche

Während einigen Deutschen momentan wegen des Corona-Lockdowns die Decke auf den Kopf fällt, ist genau das wortwörtlich bei Schlager-Star Frank Zander geschehen! Der „Hier kommt Kurt“-Interpret muss in seiner Berliner Wohnung momentan unter widrigsten Bedingungen leben, denn der neue Münchner Hauseigentümer Michael Pribil hat sich dazu entschlossen, das Dachgeschoss auszubauen. Eine Entscheidung mit schweren Folgen, denn am Donnerstag (28. Januar 2021) wurde die Musik-Legende von einer herunterkommenden Decke überrascht. Für Frank Zander ein Schock! „Man baut ohne Rücksicht und rigoros. Die Decke kam genau dort runter, wo meine Frau oft steht und sich meine neuen Songs anhört“, erklärt er gegenüber „BILD“.

Die dramatischsten Todesfälle in der Schlagerwelt - Teil 2

Frank Zander: „Wir fürchten einen Unfall zu haben“

Seit 54 Jahren wohnt das Ehepaar Zander nun schon in der Berliner Mietwohnung. Jetzt sind Teile seines Zuhauses nur noch Schutt und Asche. „Auch eine Gitarre und technische Geräte sind beschädigt“, gesteht Zander. Seine Größte Sorge ist jedoch eine andere: „Wichtiger ist, dass wir fürchten, dass wir hier einen Unfall haben – in unserem Alter.“ Frank Zander wird am 4. Februar 79 Jahre alt. Doch nicht nur, dass offenbar akute Einsturzgefahr besteht, im Treppenhaus fehlt mittlerweile das Dach, weil eine neue Treppe gegossen wurde – mitten im Winter. Wenigstens darüber kann Zander schmunzeln: „Hoffentlich regnet es nicht.“

Die Polizei ist alarmiert

Nach dem Einsturz rief der Entertainer die Polizei. Mittlerweile ist auch das Bauamt informiert. Auf eine Reaktion wartet Frank Zander bisher jedoch vergeblich. Einfach so ausharren und auf die nächste Katastrophe warten wollen die Zanders aber nicht. Sie wollen ausziehen und suchen ein Haus zur Miete. Gar nicht so einfach, denn: „Wie sollen wir ausziehen, wenn wir nicht einmal Fluchtwege haben? Wir sind zugebaut.“ Den Umzug schaffen die Zanders hoffentlich, bevor ein noch größerer Schaden entsteht…


Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan