Nicht nur Michelle: Auch DIESE Schlagerstars hatten einen Schlaganfall!

Nicht nur Michelle: Auch DIESE Schlagerstars hatten einen Schlaganfall! © Gerhard Wingender / Schlager.de
Eduard Ebel
Redaktion
28.03.2021

Ein Schlaganfall kann ein Leben für immer verändern. Michelle hat in einem RTL-Interview über ihren dramatischen Vorfall im Jahr 2003 gesprochen. Dabei ist sie nicht die einzige Schlagerpersönlichkeit, die mit Schicksal zu kämpfen hatte. Auch andere Stars waren von dieser Notsituation betroffen – teils mit Spätfolgen. 

Michelle hatte tatsächlich Glück im Unglück. Im Interview mit RTL-„Exclusiv“ blickt die Sängerin auf diesen einen Moment zurück: „Ich kann eigentlich nur von Glück reden, denn es war kein richtiger Schlaganfall, sondern nur ein Schlägelchen, wie man das wohl nennt. Da macht man sich schon Gedanken, was da hätte passieren können und dass ich mit einem blauen Auge davon gekommen bin. Wenn ich jetzt mit 50 einen Schlaganfall bekomme, steckt mein Körper das vielleicht nicht mehr so gut weg.“ Vor einem Auftritt hing plötzlich eine Gesichtshälfte nach unten. Trotzdem tourte sie im Anschluss weiter. Eine fatale Entscheidung. Eine Körperhälfte ist bis heute deutlich schwächer.

G.G. Anderson: Zu viel Stress

2014 machte diese Schockmeldung die Runde: G.G. Anderson – Schlaganfall! „Ich saß (…) im Sessel vor dem Fernseher. Plötzlich fühlte ich ein Unwohlsein. Ich wollte meiner Frau Monika sagen, dass es mir nicht gut geht, aber ich konnte nur stammeln. Meine rechte Körperhälfte war taub und eine Gesichtshälfte hing herunter“, erzählte Anderson damals der „BILD“. Der Schlagerstar wurde in einer Intensivstation behandelt. Warum ist es so weit gekommen? „Ich hatte (…) viel Stress, bin von Auftritt zu Auftritt gehetzt. (…) Na ja, und ein paar Gläschen Wein war ich auch nie abgeneigt.“

Tony Marshall: Dreifacher Schock

Der heute 83-Jährige erlitt 2019 nicht nur einen Schlaganfall: „Ich bin bei meinem Hausarzt in Baden-Baden auf dem Weg zur Toilette plötzlich zusammengebrochen und verlor das Bewusstsein. Er hat mich sofort ins Krankenhaus eingewiesen. Dort lag ich tagelang im Koma. Später sagte man mir, dass ich einen Schlaganfall und ein Nierenversagen hatte“, berichtet Marshall im Gespräch mit der „BILD“. Heute blickt der Sänger nach vorne, ernährt sich gesünder und möchte wieder musikalisch durchstarten. Weiter so!

Die dramatischsten Todesfälle in der Schlagerwelt

 

Gunter Gabriel: Leiden bis zum Tod

Seine Gitarre und und sein Boot waren sein Markenzeichen. Doch in den Jahren vor Gunter Gabriels Tod dominierten die Schlagzeilen über seinen schlechten Gesundheitszustand. 2003 erlitt er einen Herzinfarkt, einige Jahre später folgten Herzrhythmusstörungen. 2014 kam dann der nächste Schock: Schlaganfall. Drei Jahre später starb der sympathische Musiker aufgrund eines Treppensturzes. Wie schrecklich!

Mehr zu Deinen Schlagerstars

Florian Silbereisen: DAS wäre aus ihm geworden, wenn…

Andreas Gabalier: Ist er etwa ein Franzose?

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Noch keine Kommentare

Eduard Ebel28.03.2021Eduard Ebel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan