Die neue Single von Robin Leon
"Das ist Sommer"
JETZT KAUFEN

ESC 2021 – Darum ist Jendrik Sigwart der Sieg für Deutschland egal!

ESC 2021 – Darum ist Jendrik Sigwart der Sieg für Deutschland egal! © NDR / Das Erste
Brigitta Langhoff
Stellvertr. Redaktionsleitung
22.05.2021

Bis jetzt ist Jendrik Sigwart in Deutschland noch relativ unbekannt. Doch genau das wird sich mit seiner Teilnahme beim „Eurovision Song Contest“ in Rotterdam schnell ändern, denn der Musical-Darsteller vertritt 2021 Deutschland. Flattern ihm deshalb bereits die Nerven?

Jendrik Sigwart: "Ich bin ein komischer Kauz"

Keine Frage, um beim ESC erfolgreich mitzumischen, muss man bunt und schräg sein, denn nur so fällt man auf. Zwei Kriterien, die Jendrik Sigwart schon mal erfüllt, denn der Musical-Darsteller punktet mit seinem schrillen Äußeren – und könnte somit auch die Zuschauer beim "Eurovision Song Contest" von sich überzeugen! Von negativen Kommentaren lässt sich der 26-Jährigen allerdings nicht beirren. "Darauf habe ich aber noch nie etwas gegeben. Ich bin ja auch ein komischer Kauz und falle auf. Für Leute, die sich über mich lustig machen, fühle ich nur Mitleid", stellt der Sänger gegenüber "BILD" klar. Die Tatsache, dass er oft unterschätzt werde, will er sich stattdessen zunutze machen, wie er weiter verrät: "Bisher habe ich immer beweisen können, mehr draufzuhaben, als man mir zutraut. Ich bin mir sicher, das gelingt mir auch beim ESC!"

Diese Schlagerstars haben sich bereits geoutet!

Jendrik Sigwart: "Natürlich möchte ich gewinnen, aber..."

Volle Rückendeckung bekommt er dabei übrigens von seinem Freund Jan, mit dem bereits vier Jahre liiert ist und gemeinsam in Hamburg lebt. "Ich liebe ihn und wünsche mir, dass mich Jan zum ESC nach Rotterdam begleiten kann", gesteht Jendrik Sigwart weiter im "BILD"-Interview. Aufgrund von Corona keine Selbstverständlichkeit mehr! Den noch geheimen Song, den er am 22. Mai singen wird, hat er übrigens selbst auf seiner Ukulele geschrieben. Ob er damit das Millionenpublikum überzeugen kann? 2020 musste der ESC zwar aufgrund der Corona-Pandemie erstmals in der Geschichte abgesagt werden, doch selbst in den Jahren davor konnte Deutschland mehr schlecht als recht abschneiden! Der Druck auf Jendrik Sigwart ist also groß! Aber will er den ESC eigentlich gewinnen oder einfach nur Spaß haben? Beides, aber eben nicht um jeden Preis! "Natürlich möchte ich gern gewinnen. Aber ich wäre auch auf dem letzten Platz nicht frustriert", zeigt sich der Sänger, der bereits in Musicals wie "Grease", "Wahnsinn!" und "Berlin Berlin" zu sehen war, selbstbewusst, denn: "Am ESC teilnehmen zu dürfen, ist doch schon ein Gewinn!" Bei seinem Selbstbewusstsein, scheint ihn offensichtlich also auch ein letzter Platz nicht aus der Fasson zu bringen...

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan