Die neue Single von Robin Leon
"Das ist Sommer"
JETZT KAUFEN

Giovanni Zarrella: Ist seine Eifersucht ein Problem?

Giovanni Zarrella: Ist seine Eifersucht ein Problem? © Kevin Drewes / Schlager.de
Schlager.de
01.06.2021

Für Giovanni Zarrella könnte es nicht besser laufen! Sein Album landete auf Platz Eins der Charts, ab Herbst moderiert er die große ZDF-Abendshow, er ist Synchronsprecher und dauerpräsent im TV. Jahrelang an seiner Seite ist seine Frau Jana Ina, auch wenn die Zwei sich öfter nicht sehen. Ist Eifersucht ein Problem beim Ehepaar Zarrella?

Giovanni Zarrella: „Eifersucht natürlich groß…“

Seit 2005 sind Jana Ina und Giovanni Zarrella verheiratet, zwei Kinder machen ihr Glück perfekt. Im Podcast „Aber bitte mit Schlager“ wurde Giovanni Zarrella gefragt, ob er eifersüchtig ist, da seine Frau auch ein echter Hingucker ist. „Ich glaube tatsächlich, dass am Anfang einer Beziehung die Eifersucht natürlich groß ist. Weil du noch keine Wurzeln hast. Es ist ganz normal. Die Wurzeln müssen sich fest in den Boden rammen. Eine Wurzel ist Heiraten, die andere Wurzel ist gemeinsame Kinder, die andere Wurzel ist ein gemeinsames Haus, ein gemeinsames Konto, die Familie, die sich gegenseitig kennenlernt… Auf einmal hab ich ne weitere Mutter und einen weiteren Vater. Sie genauso. Alle diese Wurzeln sind so fest im Boden, die hast du vorher nicht. Du hast ja vorher nur ein: Komm wir sind jetzt zusammen! Das ist nichts, das kann sich in einer Sekunde auflösen“, so die Antwort von Giovanni Zarrella.

Die beliebtesten Schlager-Liebespaare

Außerdem ergänzt Giovanni Zarrella im Podcast: „In dieser Zeit hast du einfach Angst, davor dass es auch passieren kann. Weil du nicht weißt, ob es dem anderen genauso wichtig ist, wie dir. Das kannst du nicht wissen, weil du den anderen auch relativ kurz kennst. Du lebst ja nur in dieser Fantasie, dass es alles kommen könnte. Wenn die Sachen alle da sind, weißt du dein Partner ist den gleichen Weg wie du gegangen. Er ist die gleiche Verantwortung eingegangen, die gleichen Versprechen. Dann hast du natürlich ein anderes Vertrauen.“ Aber wie sieht es denn mit der Eifersucht von Giovanni Zarrella aus? Gibt es da schon mal kleine Streitereien?

Giovanni Zarrella war sehr eifersüchtig

Im weiteren Gespräch erzählt er von Jana Ina’s und seiner Anfangszeit: Also anfangs waren wir natürlich eifersüchtig – Beide. Ich vielleicht ein bisschen mehr. Ich war schon eifersüchtig, weil es auch in einer Zeit war, wo das eben mit Bro’Sis vorbei war. Da hatte ich sowieso ein bisschen zu kämpfen mit meinem Kopf. Wir lieben uns unfassbar. Es ist halt einfach ein anderes Level jetzt.“ Die anfängliche Eifersucht ist mit den Jahren beim Ehepaar weniger geworden.

Giovanni Zarrella liebt seine Frau über alles und ist froh, dass die Beiden seine angesprochenen „Wurzeln“ vertiefen konnten. Die vielen Ehejahre und die persönliche Lebenskrise von Giovanni haben die Beiden umso stärker gemacht. Einfach ein tolles Traumpaar!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Schlager.de01.06.2021Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan