Thomas Anders: „Dieses Bla Bla Bla kann ich nicht singen“

Thomas Anders: „Dieses Bla Bla Bla kann ich nicht singen“ © Christine Kröning/Schlager.de
Anika Reichel
Redaktion
29.06.2021

Seit Anfang der 80-er ist Thomas Anders im Musikgenre unterwegs. Als Teil des Duos Modern Talking gehört er bis heute zu den erfolgreichsten Sängern Deutschlands. Auch wenn der Sänger in deutscher Sprache anfing, brauchte er eine ganze Weile bis er wieder Songs in seiner Muttersprache aufnahm…

„Man fragt sich: Wie kommen die darauf?“

Musste Thomas Anders überzeugt werden, wieder deutschsprachige Songs aufzunehmen? Ein wenig schon, wie er im Podcast „Aber bitte mit Schlager“ verrät. „Naja ursprünglich habe ich ja mit deutscher Sprache angefangen. Vor 37, 39 Jahren irgendwann. Dann war es einfach so, dass ich von Fans immer angesprochen wurde, weshalb ich nicht in deutsch singe. Mir war das so fremd, also was heißt fremd… Die Idee kam mir gar nicht. Kennt ihr das? Man hat so Dinge, die Menschen von außen sprechen einen drauf an und man fragt sich: Wie kommen die da drauf? Warum denn?“ Aber aufgrund dieser Kommentare begann Thomas Anders über deutschsprachige Songs nachzudenken. Denn es machte ja auch Sinn.

Thomas Anders: Das ist seine Lieblingsdestination

Im weiteren Verlauf erzählt er, dass er die Fragen seiner Fans gut verstehen konnte: „Natürlich, weil ich eben Deutscher bin und auch in deutsch singen kann. Und dann hat es wirklich ein paar Jahre gedauert. Bis ich mich echt traute, dass ich sagte: Ok ich probiere jetzt auch wirklich mal deutsch zu singen. Da hab ich ein bisschen rumexperimentiert, bin ich auch ehrlich. Weil ich nicht genau wusste in welche Richtung es gehen sollte. Da gibt es ja verschiedene Genres.“

Thomas Anders: „Das ist mein Genre“

Am Ende entschied sich Thomas Anders mit seinem Team für Pop-Schlager. Aber vor allem der Inhalt ist ihm bei seinen Liedern nach wie vor extrem wichtig: „Das ist mein Genre. Aber meine Titel sind ja im Grunde sehr positiv besetzt (…) In meinem Alter muss man schon eine gewisse Aussage haben. Also so dieses Bla Bla Bla kann ich nicht singen. Daraufhin sind diese Songs entstanden und da sind wir nun.“

Die Fans waren begeistert von den Pop-Schlagersongs, dazu noch die Hits gemeinsam mit Florian Silbereisen. Eine Sache steht auch schon fest: Thomas Anders arbeitet an seinem nächsten Solo-Album in deutscher Sprache. Wenn es passende Songs gibt, ist auch ein zweites Duett-Album mit Florian Silbereisen nicht ausgeschlossen.

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Anika Reichel29.06.2021Anika Reichel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan