Ben Zucker: „… Ich bin ein richtiger Aufreißer“

Ben Zucker: „… Ich bin ein richtiger Aufreißer“ © Stefan Hoederath
Schlager.de
15.07.2021

Ben Zucker revolutionierte den Schlager. Seine tiefe Rockröhre gemixt mit dem Sound seiner Songs überzeugte das Publikum von Anfang an. Vor allem die Herzen der Frauen lässt der Wahl-Berliner regelmäßig höher schlagen. Doch wie romantisch ist der Sänger eigentlich, der auch schon beim Online-Dating sein Glück versuchte. Er hat es verraten…

Ben Zucker: „Ich würde dir jetzt keine Marzipanrose mitbringen“

Ben Zucker ist ein absoluter Frauenschwarm. Viele seiner weiblichen Fans liegen ihm zu Füßen, schreiben Liebesbriefe und wären gerne die Frau an seiner Seite. Nach kurzen Beziehungen ist der Sänger aber immer noch auf der Suche nach dem ganz großen Glück. Im Podcast „Aber bitte mit Schlager“ fragte ihn die Moderatorin, ob Ben Zucker denn ein „rockiger Romantiker“ sei. Daraufhin verriet er: Ich glaube schon. Würde ich fast bestätigen, ja. Aber ich bin jetzt nicht so ein Pralinen-, Rose-, Marzipanrosen-Typ. Also das jetzt nicht. Ich würde dir jetzt keine Marzipanrose mitbringen zu unserem ersten Date. Das würde mir nicht einfallen. Aber ich hätte andere Ideen, die es gut abrunden könnten.“

Ben Zucker: Das macht ihm Sorgen

 

Das wollten die Moderatoren natürlich genauer wissen. Wie läuft ein erstes Date mit Ben Zucker ab, der ja immer noch auf der Suche nach seiner Traumfrau ist. In Interview verriet er bereits ganz offen, dass er auch schon in Dating-Apps nach der Liebe suchte. Bisher aber ohne längerfristigen Erfolg.

Ben Zucker überraschte seine Dates mit Kerzenschein und Wein

Nachdem er im Podcast nach seinen Tipps fürs erste Date gefragt wurde, erzählt Ben Zucker eine Geschichte aus der Vergangenheit, über die er sehr lachen muss. „Ich habe keinen Tipp. Aber ich glaube so früher… Das kann ich verraten, weil ich finde es auch lustig, wenn ich darüber nachdenke, dass ich das gemacht habe… Da hab ich zu meinen Dates immer eine Kerze mitgenommen, zwei Gläser und ne Flasche Wein. Und bin so zum Date. Da hab ich dann zwei Gläser ausgepackt – also richtige Gläser – und dann Korkenzieher und so. Dann hab ich da so eine Kerze angezündet, da war ich so 20. Da dachte ich, ich bin ein richtiger Aufreißer.

Aber Ben Zucker ist froh darüber, dass er als junger Mann noch auf die altmodische Art daten konnte. Das hatte aber auch einen Grund: Ich hatte erst sehr spät ein Handy. (…) Mein erstes Handy hatte ich mit 23 oder so.“ Aber so ein persönliches Kennenlernen macht ja auch viel mehr Spaß, als Daten in der virtuellen Welt.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Schlager.de15.07.2021Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan