Thomas Seitel: Kommen die Erinnerungen wieder hoch?

Thomas Seitel: Kommen die Erinnerungen wieder hoch? © Thorge Schramm / Schlager.de
Schlager.de
02.11.2021

Am Samstag (20.15 Uhr, ZDF) ist es endlich soweit: Nach sieben Jahren Pause kehrt „Wetten, dass..?“ wieder zurück. Mit dabei ist auch Schlagerstar Helene Fischer. Ihr Freund Thomas Seitel verbindet hingegen mit dieser Kult-Sendung ein tragisches Ereignis. 

Am 6. November feiert "Wetten, dass..?" das große Comeback in Nürnberg. Die Kult-Show mit den Moderatoren Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker kehrt nach langer Pause wieder zurück. Wetten, Stargäste und besondere TV-Momente werden diese Ausgabe wieder sicherlich zu einem Fernsehspektakel machen.

"Wetten, dass..?": Unfall bleibt unvergessen

Unvergessen bleibt leider eine Wette, das tragisch endete. Am 4. Dezember 2010 trat Samuel Koch als Wettkandidat an und verunglückte dabei schwer. Mithilfe von Sprungfedern sollte der Turner über fünf Autos springen, die ihm entgegenfuhren. Beim vierten PKW, der von seinem Vater gefahren wurde, stürzte Koch und verletzte sich. Er sitzt seit seinem Unfall im Rollstuhl.

Thomas Seitel: "Das hätte ebenso ich selbst sein können"

Auch Thomas Seitel, Freund von Helene Fischer, hat das Drama mitverfolgt. Im Rahmen eines Interviews mit der Lokalzeitung "Offenbach-Post" sprach der Leistungsturner 2011 über Kochs Unfall. Seitel soll bereits Erfahrungen mit den Sprungfedern gehabt haben, die Samuel Koch bei seinem Unfall trug. "Das hätte ebenso ich selbst sein können. Ich turne ja auch, liebe die Sprungfedern und möchte ins Fernsehen. Ich denke, dass die Wette mit kleinen Autos gut hätte gelingen können, aber meiner Erfahrung nach waren die Wagen einfach zu groß", meinte Seitel, der im Gespräch auch über seine erfolgreiche Karriere als Turner sprach.

Thomas Seitel: Wiederholt sich das Drama?

Am Samstag tritt Seitels berühmte Freundin bei "Wetten, dass..?" auf. Der Akrobat wird sich die Performance von Helene Fischer bestimmt anschauen. Hoffentlich schafft es der 36-Jährige, die tragischen Ereignisse aus dem Jahr 2010 auszublenden. Damit sich ein ähnlicher Unfall nicht wiederholt, wird es am 6. November keine Wette mit Sprungfedern geben. Die Zuschauer dürfen sich stattdessen auf Bagger- und Hundewetten freuen.

Helene Fischer: Wird sie jetzt zum US-Star?

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Schlager.de02.11.2021Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan