Tränenreicher AuftrittDJ Ötzi: Darum weinte er auf der Couch von Beatrice Egli

DJ Ötzi: Darum weinte er auf der Couch von Beatrice Egli © Isa Foltin/Getty Images
Norman Gosch

Bei seinem Auftritt in der Show von Beatrice Egli ließ DJ Ötzi seinen Emotionen freien Lauf. Was aber war passiert?

DJ Ötzi lässt seinen Emotionen freien Lauf – aber warum?

Es sind immer ganz besondere Momente, wenn ein Promi im TV Emotionen zulässt und dann auch die Tränchen rollen. So geschehen am vergangenen Wochenende in der „SWR Schlager – Die Show“ mit Moderatorin Beatrice Egli. Da war es niemand Geringeres als DJ Ötzi, der mit bürgerlichem Namen Gerry Friedle heißt, der auf der Couch hemmungslos zu Weinen begann.

Gerry Friedle bringt „Licht ins Dunkel“

Egli hatte eine ganz besondere Überraschung für ihren Stargast vorbereitet. Friedle widmet sich ganz liebevoll diversen Charity-Projekten, eines davon ist die Stiftung „Licht ins Dunkel“. Im vergangenen Jahr traf DJ Ötzi bei der ORF-Spendengala auf einen ganz besonderen Jungen, dessen Schicksal ihn bis heute begleitet. Jakub fehlten seit der Geburt beide Schienbeine, ein Leben im Rollstuhl war quasi vorprogrammiert.

Der kleine Jakub kann heute tatsächlich gehen

Dank der enormen Spenden, die durch die Stiftung gesammelt wurden, konnten die Eltern dem kleinen Jakub die Behandlung durch einen amerikanischen Spezialisten ermöglichen – und Jakub kann heute tatsächlich gehen. Friedle besuchte den Jungen damals zuhause und war tief gerührt. Beatric Egli hatte einen Videoeinspieler vorbereitet, in dem DJ Ötzi mit dem kleinen Jakub zu sehen war.

DJ Ötzi von den eigenen Gefühlen übermannt

Die emotionalen Bilder raubten dem Schlagerstar förmlich den Atem. Wir hatten alle nicht wirklich gerade die schönste Zeit, die letzten zwei Jahre, rang Friedle nach Worten. „Aber dieser Junge hat in Österreich für uns alle… nur mit seinem Lächeln.. Dieser Junge hat..“ Mehr war von DJ Ötzi dann nicht mehr zu hören, die Emotionen waren einfach zu stark.

Bei Gerry Friedle brechen alle Dämme

So richtig aus ihm heraus brach es allerdings erst, als Egli ihrem Gast auch noch eine Videobotschaft des kleinen Jakub zeigte. „Hallo Gerry, mein Freund. Wie geht‘s dir? Ich wollte dich mal begrüßen und Hallo sagen. Mach‘s gut mein Freund“, sagte Jakub, der sich mit einem Handkuss verabschiedete. Da brachen bei DJ Ötzi alle Dämme und die Tränen liefen ihm über die Wangen.

Ein ganz besonderer Moment.

DJ Ötzi: Seine Freundschaft zu Florian Silbereisen

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan